Advertisement

Risikokontroversen

Konzepte, Konflikte, Kommunikation

  • Helmut Jungermann
  • Bernd Rohrmann
  • Peter M. Wiedemann
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-vi
  2. Peter M. Wiedemann, Bernd Rohrmann, Helmut Jungermann
    Pages 1-10
  3. Wolfgang van den Daele
    Pages 11-61
  4. Hans Peter Peters
    Pages 63-159
  5. Hans Joachim Uth
    Pages 161-223
  6. Helmut Jungermann
    Pages 335-354
  7. Bernd Rohrmann
    Pages 355-370
  8. Back Matter
    Pages 395-398

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch ist in den Jahren 1988-1990 im Rahmen der Programm­ gruppe "Mensch-Umwelt-Technik" des Forschungszentrums Jülich entstanden. Diese sozialwissenschaftlich orientierte Gruppe befaßt sich seit 1988 mit der Analyse der Bedingungen, Probleme und Möglichkeiten der Kommunikation über technikbedingte Risiken. Angesichts des vielfältigen Gebrauchs und der oft unklaren Konturen des Risiko-Begriffes in der wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Risiko-Debatte stellte sich die Gruppe die Aufgabe, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Risiko-Kommunikation in verschiedenen, kontrovers diskutierten Technikberei­ chen zu untersuchen. Dazu wurden Experten in den Bereichen Gentechnik, Chemie, Kerntechnik, Informations- und Kommunikationstechnik sowie im Be­ reich der Klimaforschung beauftragt, das Problem der Risiko-Kommunikation in ihrem jeweiligen Bereich in einer Expertise aufzuarbeiten und zusammenfassend darzustellen. Diese Expertisen wurden in der Programmgruppe MUT ausführlich diskutiert und einem systematischen Vergleich unterzogen. Das vorliegende Buch präsentiert die Ergebnisse; zum einen die fünf Expertisen selbst, zum anderen drei vergleichende Analysen zu Themen, Akteuren und Stra­ tegien der Risiko-Kommunikation. Wir hoffen, daß das Buch selbst einen Beitrag zur Verbesserung der wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Kommunikation über Risiken leistet. Wir danken den Autoren der Expertisen für ihre Geduld und ihre Kooperation sowie Herrn Hans Ulrich Stegelmann und Frau Waltraud Freier-Linder für die Bearbeitung des Manuskripts.

Keywords

Chemie Energie Forschung Handel Konfliktmanagement Management Risiko Risikokommunikation Technikfolgenabschätzung Technikgestaltung Technologie

Editors and affiliations

  • Helmut Jungermann
    • 1
  • Bernd Rohrmann
    • 2
  • Peter M. Wiedemann
    • 3
  1. 1.Institut für PsychologieTechnische Universität BerlinBerlin 10Deutschland
  2. 2.Fakultät PPEUniversität MannheimMannheim 1Deutschland
  3. 3.Programmgruppe „Mensch, Umwelt, Technik“Forschungszentrum JülichJülichDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-84557-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-54309-1
  • Online ISBN 978-3-642-84557-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences