Advertisement

Wärmeübergang beim Kondensieren und beim Sieden

  • Karl Stephan

Part of the Wärme- und Stoffübertragung book series (WÄRME)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Wärmeübergang beim Kondensieren

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Karl Stephan
      Pages 3-5
    3. Karl Stephan
      Pages 6-26
    4. Karl Stephan
      Pages 27-30
    5. Karl Stephan
      Pages 31-64
    6. Karl Stephan
      Pages 65-69
  3. Wärmeübergang beim Sieden

  4. Back Matter
    Pages 281-308

About this book

Introduction

Sieden und Kondensieren werden als physikalische Vorgänge und in ihren technischen Anwendungsmöglichkeiten für die Wärmeübertragung dargestellt. Modellvorstellungen und Theorien zur Beschreibung der Phänomene werden vorangestellt, die Probleme bei speziellen Randbedingungen erläutert. Der Stoff wird in dem Umfang behandelt, wie er in entsprechenden Vorlesungen benötigt wird, bietet aber auch einen Überblick über den Stand der Technik und weist auch auf Verbesserungsmöglichkeiten und ungelöste Probleme hin. Das Buch ist daher nicht nur zum Gebrauch neben Vorlesungen und zum Selbststudium, sondern auch als Nachschlagewerk für den Praktiker geeignet.

Keywords

Flüssigkeit Mischen Reibung Strömung Wärmeübertragung

Authors and affiliations

  • Karl Stephan
    • 1
  1. 1.Institut für Technische Thermodynamik und Thermische VerfahrenstechnikUniversität StuttgartStuttgart 80Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-83159-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-18075-3
  • Online ISBN 978-3-642-83159-1
  • Series Print ISSN 0938-8079
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering