Advertisement

Konstruktionslehre des allgemeinen Maschinenbaues

Ein Lehrbuch für angehende Konstrukteure unter besonderer Berücksichtigung des Leichtbaues

  • Robert Matousek

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Robert Matousek
    Pages 1-2
  3. Robert Matousek
    Pages 7-15
  4. Robert Matousek
    Pages 15-19
  5. Robert Matousek
    Pages 19-185
  6. Back Matter
    Pages 186-211

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch wendet sich an ernsthaft strebende junge Ingenieure und nicht an solche, welche sich damit begnügen, Vorlagen durchzupausen, ohne dabei die Gedankengänge und überlegungen kennenzulernen, welche zu dem end­ gültigen Erzeugnis führen. Es zeigt sich immer wieder, daß bei den kleinsten konstruktiven Aufgaben, die dem Anfänger ohne Vorbild gestellt werden, die Schwierigkeiten so groß sind, daß er sich ohne eine zielbewußte Führung in ein endloses Probieren verliert. Aus diesem Grunde hat der Verfasser aus einer jahrzehntelangen Lehrerfahrung heraus den Versuch unternommen, in einer leicht faßlichen und geordneten Form einen methodischen Arbeitsplan zu zeigen, der es dem Anfänger ermöglicht, auf ratio­ nellem Wege bei seinen Konstruktionsübungen zum Ziele zu kommen. Daß dabei, wie die Erfahrung zeigt, die Freude am Konstruieren geweckt und das Selbst­ bewußtsein gestärkt wird, ist als weiterer Vorteil zu buchen. Die Konstruktionslehre ist für den allgemeinen Maschinenbau geschrieben und behandelt daher die der Feinmechanik eigenen Herstellungsverfahren nicht. Um dem Buch keinen zu großen Umfang zu geben und dadurch die übersicht­ lichkeit und den wesentlichen Kern zu verdecken, wurden Zahlentafeln, Dia­ gramme usw. weggelassen, da für diesen Zweck Taschen-und Lehrbücher zur Ver­ fügung stehen. Der Verfasser ist sich im klaren, daß eine Konstruktionslehre, welche nur aus einer Sammlung von Richtlinien und Regeln besteht, keinem Anfänger die Technik des Konstruierens vermitteln kann. Nur Übung führt hier zum Meister. Daher wurden eine Reihe von übungsbeispielen dem Text beigefügt.

Keywords

Feinmechanik Handel Ingenieur Konstruieren Konstruktion Konstruktionslehre Maschine Maschinen Maschinenbau Mechanik Technik Verfahren

Authors and affiliations

  • Robert Matousek
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-80779-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1957
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-80780-0
  • Online ISBN 978-3-642-80779-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering