Advertisement

Externes Simultanes Engineering

Der neue Dialog zwischen Kunde und Lieferant

  • Axel Gerhardt
  • Helwig Schmied
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Axel Gerhardt, Helwig Schmied
    Pages 1-4
  3. Axel Gerhardt, Helwig Schmied
    Pages 5-27
  4. Axel Gerhardt, Helwig Schmied
    Pages 29-64
  5. Axel Gerhardt, Helwig Schmied
    Pages 65-84
  6. Axel Gerhardt, Helwig Schmied
    Pages 85-88
  7. Axel Gerhardt, Helwig Schmied
    Pages 89-98
  8. Back Matter
    Pages 99-102

About this book

Introduction

Klappentexte für GERHARDT/SCHMIED: Externes Simultanes Engineering Hintere Klappe: Die Anwendung von Simultanem Engineering für die Zusammenarbeit zwischen industriellen Kunden und externen Lieferanten wird in diesem Buch zum ersten Mal dargestellt. Diese Methode des strukturierten Dialogs erarbeiteten die Autoren in einer europäischen Zusammenarbeit mit Vertretern der namhaftesten deutschen, französischen und italienischen Automobilhersteller und Zulieferfirmen für Produktionsanlagen. Knapp und verständlich liefert das Buch die Begründung für den Einsatz und die Methodik des Externen Simultanen Engineerings. Gesondert wird auf vertragliche und kaufmännische Aspekte eingegangen. Die übersichtlichen Abbildungen und Tabellen veranschaulichen die Inhalte und enthalten nützliche Einzelinformationen zum Nachschlagen. Vordere Klappe: Kosten und Entwicklungszeiten zu reduzieren und dabei die Produktqualität zu erhöhen ist das Ziel des Simultanen Engineering. Was bisher firmenintern praktiziert wurde, kann auch auf die Zusammenarbeit zwischen dem industriellen Kunden (Automobilindustrie) und seine Zulieferer (Hersteller von Produktionsanlagen) übertragen werden. Es besteht sogar die Notwendigkeit einer methodischen Gestaltung, da sich durch die geringere Fertigungstiefe die Arbeitsteilung zwischen den Firmen verstärkt und ein immer komplizierteres Geflecht von Kunden-Lieferanten-Beziehungen entsteht. Von dieser Managementmethode profitieren letztendlich alle Partner durch verbesserte Wettbewerbsfähigkeit.

Keywords

Entwicklung Motivation Organisation Qualität Werkzeuge

Authors and affiliations

  • Axel Gerhardt
    • 1
    • 2
  • Helwig Schmied
    • 3
  1. 1.IWKA AktiengesellschaftKarlsruheDeutschland
  2. 2.IECS Institut Européen d’Etudes Commerciales Supérieures der Université Robert Schuman de StrasbourgDeutschland
  3. 3.ENSPS Ecole Nationale Supérieure de Physique der Universite Louis Pasteur de StrasbourgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-80192-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-61054-0
  • Online ISBN 978-3-642-80192-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering