Advertisement

Wissensbasierte Systeme in der Qualitätssicherung

Methoden zur Nutzung verteilten Wissens

  • Tilo Pfeifer

Part of the Qualitätsmanagement book series (3212)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Matthias Jarke, Peter Peters, Günter Warnecke, Volker Knickel
    Pages 1-13
  3. Matthias Jarke, Peter Szczurko, Tilo Pfeifer, Robert Grob
    Pages 14-34
  4. Walter Eversheim, Markus Müller, Ute Schütt, Michael Wengler
    Pages 35-131
  5. Hans-Jürgen Warnecke, Michael Kempf
    Pages 132-190
  6. Tilo Pfeifer, Pavlos Klonaris, Tilo Pfeifer, Rolf Flamm, Hans-Jürgen Warnecke, Peter Vay et al.
    Pages 191-209
  7. Walter Eversheim, Markus Müller, Tilo Pfeifer, Rolf Flamm
    Pages 210-215
  8. Tilo Pfeifer
    Pages 217-224
  9. Back Matter
    Pages 225-241

About this book

Introduction

Die effektive Erschließung und Nutzung des verteilt vorliegenden Qualitätswissens ist für die Unternehmen zum entscheidenden Erfolgsfaktor geworden. Deshalb gilt es, dieses Wissen effektiv zu erschließen und zu nutzen. Die Autoren dokumentieren die Ergebnisse mehrjähriger Forschungsarbeit. Sie beschreiben, wie die Methoden der Qualitätssicherung durch den Einsatz von Rechnersystemen zur Wissensverarbeitung effizienter gestaltet werden können. Sie stellen weiterentwickelte Qualitätssicherungsmethoden und Softwareprototypen vor. Das Besondere ist der integrative Ansatz: Organisatorische und arbeitswissenschaftliche Fragestellungen sowie die informationstechnische Verknüpfung der Rechnersysteme wurden berücksichtigt. Erstmals wird somit ein übergreifendes Konzept vorgestellt, um verteilt vorliegendes Qualitätswissen zu erfassen und für qualitätsrelevante Entscheidungen verfügbar zu machen.

Keywords

Architektur Computer-Aided Design (CAD) Entwicklung Erfolg Fehleranalyse Management Methoden Modell Modellierung Qualitätsmanagement Qualitätssicherung Qualitätssicherungswissen Schnitt Software wissensbasierte Systeme

Editors and affiliations

  • Tilo Pfeifer
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Fertigungsmeßtechnik und QualitätsmanagementRWTH AachenAachenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-80031-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-80032-0
  • Online ISBN 978-3-642-80031-3
  • Series Print ISSN 1431-7494
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods