Advertisement

Energiebedarf Energiebereitstellung Energienutzung

Möglichkeiten und Maßnahmen zur Verringerung der CO2-Emission

  • Diethard Schade

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Klimaverträgliche Energieversorgung in Baden-Württemberg

  3. Das Energiesystem

  4. Die Energienachfrage

  5. Die Endenergienutzung

    1. Diethard Schade
      Pages 49-66
    2. Diethard Schade
      Pages 87-97
  6. Die Bereitstellung von Endenergie

    1. Diethard Schade
      Pages 99-114
    2. Diethard Schade
      Pages 115-132
    3. Diethard Schade
      Pages 133-143
    4. Diethard Schade
      Pages 145-161
    5. Diethard Schade
      Pages 163-182
    6. Diethard Schade
      Pages 183-201
    7. Diethard Schade
      Pages 203-216
    8. Diethard Schade
      Pages 217-225
  7. Back Matter
    Pages 227-237

About this book

Introduction

Welche Möglichkeiten gibt es, die von den Politikern versprochene Reduktion der Kohlendioxid-Emissionen zu realisieren?
Müssen wir auf Konsum und Güter verzichten?
Stehen geeignete technische Lösungen zur Verfügung?
Oder sind sowohl Verzicht als auch verbesserte Technologien nötig?
Zur Beantwortung dieser Fragen hat die Akademie für Technikfolgenabschätzung eine Reihe von Gutachten erstellen lassen, die in diesem Band zusammengefaßt, fachkompetent dargestellt und kommentiert werden.

Keywords

Energiebedarf Energiebereitstellung Energieträger Energieverbrauch Energieversorgung Treibhauseffekt Umwelt

Editors and affiliations

  • Diethard Schade
    • 1
  1. 1.Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden WürttembergStuttgartGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-79937-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-79938-9
  • Online ISBN 978-3-642-79937-2
  • Series Print ISSN 1431-9640
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Chemical Manufacturing
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering