Advertisement

Biotechnologie — Gentechnik

Eine Chance für neue Industrien

  • Thomas Von Schell
  • Hans Mohr

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Einführung

    1. Thomas von Schell, Hans Mohr
      Pages 1-6
  3. Pilotstudie und Stellungnahmen

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. Wolfgang Faigle, Hans H. Dölle
      Pages 44-48
    3. Thomas von Schell, Hans Mohr
      Pages 49-57
  4. Gutachten

    1. Front Matter
      Pages 58-58
    2. Hermann Geldermann, Helmut Momm
      Pages 244-287
    3. Peter M. Kunz
      Pages 308-333
    4. Irene Pawellek, Eberhard Zimmermann
      Pages 492-504
    5. Dietmar Mieth
      Pages 505-530
    6. Hans-Joachim Braczyk
      Pages 531-557
    7. Tibor Kliment, Ortwin Renn, Jürgen Hampel
      Pages 558-583
  5. Baden-württembergische Unternehmens-Strukturen und Potentiale in der Biotechnologie

  6. Workshop und Diskussion

    1. Front Matter
      Pages 591-591
    2. Thomas Von Schell, Hans Mohr
      Pages 592-600
    3. Thomas Von Schell, Hans Mohr
      Pages 601-612
    4. Thomas Von Schell, Hans Mohr
      Pages 613-620
    5. Thomas Von Schell, Hans Mohr
      Pages 621-625
    6. Thomas Von Schell, Hans Mohr
      Pages 626-634
    7. Thomas Von Schell, Hans Mohr
      Pages 635-641
    8. Thomas Von Schell, Hans Mohr
      Pages 642-648
    9. Thomas Von Schell, Hans Mohr
      Pages 649-650
    10. Thomas Von Schell, Hans Mohr
      Pages 651-656
    11. Thomas Von Schell, Hans Mohr
      Pages 657-661
  7. Synopse

    1. Thomas von Schell, Hans Mohr
      Pages 662-696
  8. Back Matter
    Pages 697-712

About this book

Introduction

Allgemein werden den neuen Biotechnologien hohe Marktpotentiale eingeräumt. Umstritten sind jedoch die realen Wachstumschancen und die Zeitpunkte, zu denen biotechnologische Produkte der neuen Generation signifikante Marktanteile erreichen werden. Welche Chancen bestehen für die Etablierung neuer Industrien in diesem Bereich? Wie ist der Stand der Entwicklung tatsächlich? Welche Rolle spielt die Gentechnik wirklich?
Die vorliegende Studie versucht, auf diese Fragen eine Antwort zu geben. In einer umfassenden Analyse werden die Potentiale der neuen Biotechnologie und der Stand der Entwicklung in heutigen und zukünftigen Anwendungsbereichen erfaßt. Technologische Aspekte werden mit industriepolitischen, gesellschaftlichen und ethischen Implikationen verknüpft.

Keywords

Biotechnologie Gentechnik Standortdebatte Technikfolgenabschätzung Wachstum

Editors and affiliations

  • Thomas Von Schell
    • 1
  • Hans Mohr
    • 1
  1. 1.Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden WürttembergStuttgartDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-79387-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-79388-2
  • Online ISBN 978-3-642-79387-5
  • Series Print ISSN 1431-9640
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods