Advertisement

Möglichkeiten und Grenzen der Medizin

  • Christian Herfarth
  • Heinz J. Buhr
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
  3. Wissenschaftsplanung und Wissenschaftspolitik

  4. Maßstab ärztlichen Handelns: ärztliche Sicht und das Grundgesetz als Leitlinie

  5. Verteilung der Ressourcen und Rechtsansprüche des Kranken

  6. Sinn und Grenzen des technisch Machbaren. Versicherungsrechtliche, volks- und betriebswirtschaftliche Leitlinien

  7. Grundlagenforschung und Klinik

  8. Therapeutische Begrenzungen: medizinische und ethische Perspektiven

    1. Front Matter
      Pages 131-131
    2. J. R. Siewert
      Pages 133-139
  9. Betrachtungen aus der Sicht eines Publizisten

  10. Back Matter
    Pages 177-181

About these proceedings

Introduction

Möglichkeiten und Grenzen der Medizin werden hinsichtlich des wirklich möglichen medizinischen Fortschritts und des wirtschaftlich Machbaren in Frage gestellt. Es muß in der Medizin umgedacht werden: Trennung von Forschung und Lehre ist nur eine Frage. Aufteilung und Reduzierung der klinischen Arbeit charakterisieren eine andere Stoßrichtung. Versicherungsrechtliche Berechnungen, versicherungspolitische Ansichten und der demographische zukünftige Altersaufbau können zu Zwängen führen, die den ethischen und individuellen Rechtsanspruch eines Kranken auf beste Behandlung gefährden. Hervorzuheben ist die interdisziplinäre Auseinandersetzung aus der Sicht des Theologen, Juristen, Wirtschaftswissenschaftlers und Klinikers.

Keywords

Anästhesiologie Chirurgie Demografie Forschung Grundlagen Intensivmedizin Klinik Malaria Medizin Onkologie Planung Transplantation Verteilung Zunge Zwänge

Editors and affiliations

  • Christian Herfarth
    • 1
  • Heinz J. Buhr
    • 1
  1. 1.Chirurgische Klinik der UniversitätHeidelbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-78798-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-57666-2
  • Online ISBN 978-3-642-78798-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology