Advertisement

In-vitro- und in-vivo-Untersuchungen zur selektiven Immunadsorptionsbehandlung neurologischer Erkrankungen

  • Kurt Heininger

Part of the Schriftenreihe Neurologie book series (NEUROSER, volume 33)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Kurt Heininger
    Pages 1-13
  3. Kurt Heininger
    Pages 15-39
  4. Kurt Heininger
    Pages 41-76
  5. Kurt Heininger
    Pages 77-79
  6. Kurt Heininger
    Pages 81-91

About this book

Introduction

Plasmaaustauschverfahren gehören zum therapeutischen Instrumentarium schwerer Zustandsbilder neuroimmunologischer Erkrankungen wie z.B. Myasthenia gravis und chronische Polyneuritis. Nachteilig ist, daß dabei unselektiv sämtliche Plasmaproteine entfernt werden und durch Fremdprotein substituiert werden müssen. Ein neuentwickeltes Adsorptionsgel, bestehend aus gekörntem Polyvinylalkohol und kovalent gebundenem Tryptophan zeigte in vitro selektive Adsorptionseigenschaften für die bei der Myastenia gravis pathogenen Autoantikörper. Die Adsorption fand über hydrophobe Wechselwirkungen zwischen den Antikörpern und dem Gelmaterial statt. Fünfzehn Patienten mit schwerer Myasthenia gravis und drei Patienten mit chonischer Polyneuritis wurden in vivo mit dem Immunadsorptionsverfahren behandelt, wobei die Patienten ihr eigenes, an pathogenen Substanzen verarmtes Plasma zurückerhielten. Die klinischen Erfolge waren durchweg gut und erwiesen sich bei fünf cross-over Vergleichen als gleichwertig mit Plasmaaustauschbehandlungen. Das Immunadsorptionsverfahren war gut verträglich. Das Immunadsorptionsverfahren kann die therapeutischen Optionen bei neuroimmunologischen Erkrankungen erweitern und darüber hinaus weitere pathogenetischen Erkenntnisse liefern.

Keywords

Adsorption Alkohol Antikörper Gehör Immunadsorption Immunologie Instrument Lunge Lungen Plasma Protein Proteine Untersuchung Wechselwirkung Wirkung

Authors and affiliations

  • Kurt Heininger
    • 1
  1. 1.Medizinisch-wissenschaftliche AbteilungTroponwerke GmbH & Co. KGKöln 80Bundesrepublik Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-77092-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-77093-7
  • Online ISBN 978-3-642-77092-0
  • Series Print ISSN 0080-715X
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology