Advertisement

Diagnostische und therapeutische Techniken in der Pädiatrie

  • Roland Gädeke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Roland Gädeke
    Pages 4-41
  3. Roland Gädeke
    Pages 42-60
  4. Roland Gädeke
    Pages 61-80
  5. Roland Gädeke
    Pages 81-91
  6. Roland Gädeke
    Pages 92-95
  7. Roland Gädeke
    Pages 141-143
  8. Roland Gädeke
    Pages 173-185
  9. Roland Gädeke
    Pages 186-202
  10. Roland Gädeke
    Pages 212-215
  11. Roland Gädeke
    Pages 216-218
  12. Roland Gädeke
    Pages 219-222
  13. Roland Gädeke
    Pages 223-225
  14. Roland Gädeke
    Pages 226-231
  15. Back Matter
    Pages 235-246

About this book

Introduction

Diagnostische und therapeutische Maßnahmen im Kindesalter müssen den Verhaltenseigenarten des Kindes besonders angepaßt werden. Darüber hinaus erfordern die einzelnen Entwicklungsstadien des Kindes zusätzliche altersspezifische Untersuchungstechniken. Präventiv-pädiatrische Entwicklungskontrollen erschließen außerdem in zunehmendem Umfang neue Untersuchungsmethoden und die hierbei gültigen Normwertbereiche. Die Methoden, deren pädiatrische Varianten das Buch beschreibt, reichen von der Ermittlung zahlreicher Körpermeßwerte über die Techniken der Lagerung, der Fixierung und des Verbindens bis zur Durchführung von Organgewebsentnahmen und Notfallmaßnahmen. Auch therapeutische Verfahren wie Peritonealdialyse werden besprochen. Die Anweisungen erfolgen im wesentlichen mit Hilfe von Abbildungen; der Text ist kurz und prägnant gehalten. Die vierte, neu bearbeitete Auflage hat den Entwicklungen der letzten Jahre Rechnung getragen: Die Entwicklungsparameter für das Säuglings- und Kleinkindalter wurden verstärkt einbezogen, Untersuchungsmethoden (z. B. Lungenfunktionsmessung, Uroflow-Messung) mit modernsten, elektronisch kontrollierten Geräten und die hierzu gültigen Richtwerte wurden neu aufgenommen. Belastende Diagnostikmethoden, die inzwischen durch neue bildgebende Verfahren (z.B. Sonographie) ersetzt wuren, sind gestrichen. Statt dessen wurden neue bzw. verbesserte instrumentelle Hilfen und Geräte, vor allem für die pädiatrische Intensivmedizin, und zusätzliche therapeutische Notfallmaßnahmen aufgenommen. Das Buch wendet sich an Medizinstudenten, da die Beherrschung von Diagnose und Therapie wesentlicher Bestandteil des zunehmend praktisch ausgerichteten klinischen Unterrichts ist. Auch zur Ausbildung der Säuglings- und Kinderkrankenschwester gehört die Kenntnis der beschriebenen Techniken. Vor allem aber wird der Arzt, der in Klinik und Praxis bei Kindern diagnostische und therapeutische Eingriffe durchführt, aufschlußreiche Anweisungen und Erläuterungen finden.

Keywords

Diagnostik Impfungen Inkontinenz Kindesalter Neugeborene Pädiatrie Säugling Untersuchung Untersuchungstechniken pädiatrischen Therapie

Authors and affiliations

  • Roland Gädeke
    • 1
  1. 1.Staufen/Br.Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-75347-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-52068-9
  • Online ISBN 978-3-642-75347-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods