Advertisement

CIM im Mittelstand

Fachtagung, Saarbrücken, 22. – 23.Februar 1989

  • August-Wilhelm Scheer
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. August-Wilhelm Scheer
    Pages 1-15
  3. Klaus-J. Schmidt
    Pages 255-277
  4. Back Matter
    Pages 278-278

About these proceedings

Introduction

Das vorliegende Buch liefert die Ergebnisse der Saarbrücker Fachtagung zum Thema CIM, die zum zweiten Mal stattfindet und richtet sich insbesondere an den Mittelstand. Die mit der Just-in-time-Philosophie verbundene Verkürzung der Durchlaufzeiten und die steigende Produktvielfalt erfordern eine schnelle Anpassung an veränderte Markterfordernisse. Durch CIM, den informationstechnischen und organisatorischen Verbund der planerisch-dispositiven Aufgaben der Produktionsplanung und -steuerung mit den technischen Aufgaben der CAD-/CAM-Komponenten, können Transparenz und Flexibilität in der Fertigung erreicht werden. Die mittelständische Industrie weist häufig bereits eine hohe organisatorische Flexibilität auf. Dies muß unterstützt werden durch die Integration auf der informationstechnischen Seite, damit der Vorsprung, den der Mittelstand in der Flexibilität gegenüber der Großindustrie noch besitzt, gehalten werden kann. Auf der Tagung berichten Anwender, wie sie sich dieser Herausforderung gestellt haben. Alle Referenten, die über Lösungen oder Planungen in ihren Unternehmen berichten, kommen aus Betrieben mit mittelständischen Strukturen. Auch die Wissenschaftler und Berater haben sich in ihren Forschungsarbeiten und Projekten mit den besonderen Problemen des Mittelstandes auseinandergesetzt. Das Informationsangebot wird abgerundet durch die Vorstellung des Programmes Fertigungstechnik des Bundesministers für Forschung und Technologie für die Förderung von CIM-Einführungen bei kleineren und mittleren Firmen.

Keywords

Datenerfassung Fertigung Fertigungstechnik Logistik Mittelstand Produktion Produktionsplanung Produktionsplanung und -steuerung Produktionssteuerungsystem Steuerung just-in-time

Editors and affiliations

  • August-Wilhelm Scheer
    • 1
  1. 1.Institut für WirtschaftsinformatikUniversität des SaarlandesSaarbrücken 11Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-74572-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-50895-3
  • Online ISBN 978-3-642-74572-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Engineering