Advertisement

Das Atomzeitalter

Von den Anfängen zur Gegenwart

  • H. Alwyn C. McKay

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. H. Alwyn C. McKay
    Pages 1-13
  3. H. Alwyn C. McKay
    Pages 88-98
  4. H. Alwyn C. McKay
    Pages 99-110
  5. H. Alwyn C. McKay
    Pages 111-120
  6. H. Alwyn C. McKay
    Pages 121-130
  7. H. Alwyn C. McKay
    Pages 131-141
  8. H. Alwyn C. McKay
    Pages 142-152
  9. Back Matter
    Pages 153-168

About this book

Introduction

Für die meisten Menschen begann das Atomzeitalter 1945 mit den Atombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki. Die Grundlagen für diese Entwicklung wurden aber ein halbes Jahrhundert zuvor in ruhigen Universitätslaboratorien gelegt. Die Untersuchungen über die Struktur des Atoms und seines Kerns erschienen bis 1938 rein akademisch. Mit der Entdeckung der Kernspaltung im Jahre 1938 änderte sich die Forschungslandschaft gewaltig. Die Freisetzung und Bezähmung der immensen Energiemengen, die im Atomkern enthalten sind, gehören zu den wichtigsten Errungenschaften der Menschheit. Der Autor - selbst ein Pionier der Kernforschung - erzählt die Geschichte dieser Entwicklungen und konzentriert sich dabei auf die beteiligten Wissenschaftler, ihre Persönlichkeit und Beweggründe.

Keywords

Atomkern Atomphysik Isotop Kernspaltung Struktur

Authors and affiliations

  • H. Alwyn C. McKay
    • 1
  1. 1.SuilvenReadingUK

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-74424-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-50759-8
  • Online ISBN 978-3-642-74424-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences