Advertisement

Hämostase in Anästhesie und Intensivmedizin

  • Otto Heinrich Just
  • Claude Krier
Conference proceedings

About these proceedings

Introduction

Perioperative Gerinnungsstörungen stellen den Kliniker oft vor unlösbare Probleme. Vom Anästhesisten und Intensivmediziner wird aufgrund der Dringlichkeit eine schnelle therapeutische Entscheidung verlangt. In diesem Buch werden die hämostaseologischen Störungen in der operativen Medizin und Intensivtherapie in übersichtlicher und praxisorientierter Form für den klinisch tätigen Anästhesisten und Intensivmediziner dargelegt. Besonderes Gewicht wird auf eine praxisnahe Darstellung von Gerinnungsstörungen in bestimmten klinischen Situationen und bei bestimmten Patientengruppen gelegt. Eine neue Methode der intraoperativen Überwachung der Gerinnung wird vorgestellt. Spezielle Probleme in der Geburtshilfe und in der Transplantationschirurgie sowie das Problem der autologen Bluttransfusion und der Sicherheit bei der Transfusion von Blut und Blutbestandteilen werden in eigenen Kapiteln behandelt. Schließlich werden die alternativen Wege in der Transfusionsmedizin in einer Übersicht dargestellt. Die medikolegalen Aspekte der Transfusion werden gesondert berücksichtigt.

Keywords

Anästhesie Blut Blutgerinnung Geburtshilfe Gerinnung Gynäkologie Hämodilution Hämostase Infektion Insuffizienz Intensivmedizin Intensivtherapie Plasma Transfusionsmedizin Transplantation

Editors and affiliations

  • Otto Heinrich Just
    • 1
  • Claude Krier
    • 1
  1. 1.Klinik für AnästhesiologieUniversität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-74068-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-50297-5
  • Online ISBN 978-3-642-74068-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology