Advertisement

Erlernte Hilflosigkeit, Handlungskontrolle und Leistung

  • Joachim Stiensmeier-Pelster

Part of the Lehr- und Forschungstexte Psychologie book series (LEHRTEXTE, volume 27)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Einleitung

    1. Joachim Stiensmeier-Pelster
      Pages 1-2
  3. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 3-5
    2. Joachim Stiensmeier-Pelster
      Pages 7-26
    3. Joachim Stiensmeier-Pelster
      Pages 27-51
  4. Der Einfluß von Mißerfolg auf Handlungs— und Lageorientierung in Abhängigkeit seiner Umstände und Ursachen

    1. Front Matter
      Pages 53-54
  5. Begabungskonzept, Handlungs— und Lageorientierung und Leistung

    1. Front Matter
      Pages 93-94
    2. Joachim Stiensmeier-Pelster
      Pages 95-112
  6. Back Matter
    Pages 163-182

About this book

Introduction

Gegenstand des Buches ist das Phänomen der erlernten Hilflosigkeit. Neben dem lange Zeit vorherrschenden motivationstheoretischen Erklärungsansatz wird insbesondere die handlungstheoretische Interpretation durch Kuhl erörtert. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen die vorauslaufenden Bedingungen erlernter Hilflosigkeit und deren Auswirkungen auf die Leistung. Dabei werden vor allem eigene experimentelle Untersuchungen und ihre Implikationen für die Theorie dargestellt. Dies führt zu einem Erklärungsansatz, der die beiden scheinbar konkurrierenden Interpretationen integriert und zu einem besseren Verständnis des Phänomens der erlernten Hilflosigkeit beiträgt.

Keywords

Begabung Handlungskontrolle Motivation

Authors and affiliations

  • Joachim Stiensmeier-Pelster
    • 1
  1. 1.Abteilung für PsychologieUniversität BielefeldBielefeld 1Germany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-73996-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-50170-1
  • Online ISBN 978-3-642-73996-5
  • Series Print ISSN 0177-736X
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Consumer Packaged Goods