Advertisement

Urbane Böden

  • Dieter A. Hiller
  • Helmut Meuser

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Dieter A. Hiller, Helmut Meuser
    Pages 1-4
  3. Dieter A. Hiller, Helmut Meuser
    Pages 5-15
  4. Dieter A. Hiller, Helmut Meuser
    Pages 17-45
  5. Dieter A. Hiller, Helmut Meuser
    Pages 93-103
  6. Back Matter
    Pages 151-163

About this book

Introduction

In dem Buch werden synergistisch die Erkenntnisse langjähriger wissenschaftlicher Grundlagenforschung und kommunaler, teilweise mehr bedarfsorientierter, Forschung zusammengefaßt. Am Beispiel des ältesten Industriegebietes der Welt, dem Ruhrgebiet, wird die große Vielfalt anthropogen geprägter Stadt- und Industrieböden dargestellt. Besonderes Gewicht wird dabei auf wichtige physico-chemische Bodenparameter, die auch die Pfanzenwuchseignungen beeinflussen, gelegt. Für städteplanerische Anforderungen sind Bewertungsschemen zur Eignung als Pflanzenstandort bzw. zum Schutz von Stadtböden integriert. Darüber hinaus wird die Schadstoffbelastungssituation und das dazugehörige ökologische bzw. humantoxikologische Gefährdungspotential typisch urbaner Standorte aufgezeigt. Für eine bedarfsorientierte, städteplanerische Abschätzung wird in Zusammenhang mit der Belastungssituation eine systematische Beschreibung technogener Substrate (Aschen, Schlacken u. a.) präsentiert.

Keywords

Boden Bodenuntersuchung Böden Diversität Industrie Stadtböden

Authors and affiliations

  • Dieter A. Hiller
    • 1
  • Helmut Meuser
    • 2
  1. 1.Fachbereich 9, Abteilung Angewandte BodenkundeUniversität-GH EssenEssenDeutschland
  2. 2.Fachhochschule OsnabrückOsnabrückDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-72064-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-72065-9
  • Online ISBN 978-3-642-72064-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Engineering