Advertisement

Wohnungsprivatisierung in den neuen Ländern

Mieterprivatisierung und Modelle mieternaher Privatisierung

  • Stefan Gesterkamp

Part of the Potsdamer Rechtswissenschaftliche Reihe book series (POTSDRECHTS, volume 5)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Stefan Gesterkamp
    Pages 1-4
  3. Stefan Gesterkamp
    Pages 25-57
  4. Stefan Gesterkamp
    Pages 59-80
  5. Stefan Gesterkamp
    Pages 95-164
  6. Stefan Gesterkamp
    Pages 165-180
  7. Back Matter
    Pages 181-209

About this book

Introduction

Im Rahmen der Wohnungsprivatisierung nach dem Altschuldenhilfe-Gesetz werden seit Mai 1995 sogenannte mieternahe Privatisierungsformen anerkannt. Dadurch stellt sich u.a. die Frage nach der Vereinbarkeit mieternaher Privatisierungsformen mit der Privatisierungsauflage des Altschuldenhilfe-Gesetzes. Unklar ist vor allem, wie die einzelnen Privatisierungsmodelle inhaltlich ausgestaltet werden müssen, damit sie den Anforderungen der Privatisierungsauflage entsprechen. Die Arbeit greift diese Fragen auf und behandelt erstmals umfassend alle Probleme, die sich für die von der Wohnungsprivatisierung Betroffenen im Zusammenhang mit der Privatisierungsauflage, den mieternahen Privatisierungsformen und der Mieterprivatisierung stellen.

Keywords

Angebot Aussetzung Bedingung Erfüllung Erwerb Gesetze Kommune Mieterprivatisierung Privatisierung Privatisierungsmodelle Regierung Schuld Vergleich Wohneigentum Wohnungsprivatisierung

Authors and affiliations

  • Stefan Gesterkamp
    • 1
  1. 1.MünsterGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-72014-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-63664-9
  • Online ISBN 978-3-642-72014-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Consumer Packaged Goods