Advertisement

Gesichtsschädel Felsenbein · Speicheldrüsen · Pharynx · Larynx Halsweichteile

Diagnostik mit bildgebenden Verfahren

  • U. Mödder
  • M. Lenz
  • R. Becker
  • H. Bongers
  • B. Bringewald
  • U. Dietrich
  • R. Erlemann
  • M. Farmand
  • G. Fürst
  • R. Klier
  • G. Maatman
  • K.-H. G. Müller
  • H. Obwegeser
  • Chr. Ozdoba
  • P. E. Peters
  • E. Schmid-Meier
  • K. Sievers
  • M. Skalej
  • D. Ulbricht
  • T. Vogl
  • K. Wernecke

Part of the Klinische Radiologie book series (KLINRAD)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. M. Farmand, H. Obwegeser, E. Schmid-Meier
    Pages 1-48
  3. G. Fürst, U. Mödder, B. Bringewald
    Pages 49-63
  4. B. Bringewald
    Pages 65-74
  5. G. Maatman, U. Mödder
    Pages 75-82
  6. M. Lenz, T. Vogl, U. Mödder
    Pages 115-142
  7. K.-H. G. Müller, U. Mödder, K. Sievers, D. Ulbricht, U. Dietrich
    Pages 143-174
  8. P. E. Peters, K. Wernecke, R. Erlemann
    Pages 175-206
  9. M. Lenz, M. Skalej, G. Maatman
    Pages 207-229
  10. M. Lenz, R. Klier, Chr. Ozdoba, G. Maatman
    Pages 231-253
  11. M. Lenz, T. Vogl, H. Bongers
    Pages 255-286
  12. Back Matter
    Pages 305-308

About this book

Introduction

Dieser nach topographischen Gesichtspunkten gegliederte Band behandelt die Diagnostik von Erkrankungen des Hals-Nasen-Ohren- und Zahn-Mund-Kiefer-Bereichs mit bildgebenden Verfahren. Besonders ausführlich wird neben der konventionellen Röntgendiagnostik auf die Computertomographie eingegangen. Durch anschauliche Darstellung der Schnittbildanatomie und durch praxisnahe, klinisch orientierte Vermittlung modernen Wissens wird auch der Anfänger in die Lage versetzt, sich systematisch in die komplexe Anatomie und Pathologie der Kopf-Hals-Region einzuarbeiten. Die umfangreiche Darstellung von Differentialdiagnosen hilft auch erfahrenen Praktikern bei der Diagnose seltener Erkrankungen. Der Band spricht somit nicht nur den Radiologen an, sondern er vermittelt auch dem HNO- und ZMK-Arzt die Möglichkeiten der modernen bildgebenden Diagnostik, die heute Grundlage einer differenzierten Therapie ist.

Keywords

Computertomographie (CT) Diagnose Diagnostik Felsenbeinerkrankung Gesichtsschädelerkrankung HNO Kehlkopferkrankung Rachenerkrankung Röntgendiagnostik

Editors and affiliations

  • U. Mödder
    • 1
  • M. Lenz
    • 2
  • R. Becker
    • 3
  • H. Bongers
    • 4
  • B. Bringewald
    • 5
  • U. Dietrich
    • 6
  • R. Erlemann
    • 7
  • M. Farmand
    • 8
  • G. Fürst
    • 9
  • R. Klier
    • 10
  • G. Maatman
    • 11
  • K.-H. G. Müller
    • 12
  • H. Obwegeser
    • 13
  • Chr. Ozdoba
    • 14
  • P. E. Peters
    • 15
  • E. Schmid-Meier
    • 16
  • K. Sievers
    • 17
  • M. Skalej
    • 18
  • D. Ulbricht
    • 19
  • T. Vogl
    • 20
  • K. Wernecke
    • 7
  1. 1.Institutes für Diagnostische RadiologieHeinrich-Heine-Universität DüsseldorfDüsseldorf 1Bundesrepublik Deutschland
  2. 2.Instituts für RöntgendiagnostikTechnischen Universität München Klinikum rechts der IsarMünchen 80Bundesrepublik Deutschland
  3. 3.Klinik und Poliklinik für Mund- und Kiefer-GesichtschirurgieWestfälischen Wilhelms-Universität MünsterMünsterBundesrepublik Deutschland
  4. 4.Abteilung Radiologische Diagnostik an der Radiologischen KlinikEberhard-Karls-Universität TübingenTübingenBundesrepublik Deutschland
  5. 5.RecklinghausenBundesrepublik Deutschland
  6. 6.Radiologisches ZentrumUniversität der Gesamthochschule EssenEssen 1Bundesrepublik Deutschland
  7. 7.Institut für Klinische RadiologieWestfälischen Wilhelms-Universität MünsterMünsterBundesrepublik Deutschland
  8. 8.Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer-, GesichtschirurgieFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-NürnbergErlangenBundesrepublik Deutschland
  9. 9.Institut für Diagnostische RadiologieHeinrich-Heine-Universität DüsseldorfDüsseldorf 1Bundesrepublik Deutschland
  10. 10.Abteilung Strahlentherapie an der Radiologischen KlinikEberhard-Karls-Universität TübingenTübingenBundesrepublik Deutschland
  11. 11.Zickenhuis Gelderse ValleiVeenendaalThe Netherlands
  12. 12.Zentralen Röntgenabteilung am Städtischen Krankenhaus NordstadtHannover 1Bundesrepublik Deutschland
  13. 13.Kieferchirurgischen Klinik am Zahnärztlichen InstitutUniversität ZürichZürichSwitzerland
  14. 14.Abteilung für Neuroradiologie an der Radiologischen KlinikEberhard-Karls-Universität TübingenTübingenBundesrepublik Deutschland
  15. 15.Instituts für Klinische RadiologieWestfälischen Wilhelms-Universität MünsterMünsterBundesrepublik Deutschland
  16. 16.ZürichSwitzerland
  17. 17.Zentralabteilung für Röntgendiagnostik I im Radiologischen ZentrumUniversität der Gesamthochschule EssenEssen 1Bundesrepublik Deutschland
  18. 18.Abteilung Radiologische Diagnostik an der Radiologischen KlinikEberhard-Karls-Universität TübingenTübingenBundesrepublik Deutschland
  19. 19.Radiologisches Institut im Zentrum Radiologie des Katharinenhospitals der Stadt Stuttgart. Akademisches LehrkrankenhausEberhard-Karls-Universität TübingenStuttgart 1Bundesrepublik Deutschland
  20. 20.Radiologischen Klinik und PoliklinikLudwig-Maximilians-Universität München des Klinikums GroßhadernMünchen 70Bundesrepublik Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-71802-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-71803-8
  • Online ISBN 978-3-642-71802-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals