Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Ambulante Psychotherapie - psychoanalytische und verhaltenstherapeutische Zugänge

  3. Stationäre Psychotherapie — psychoanalytische und verhaltenstherapeutische Zugänge

    1. Front Matter
      Pages 39-39
    2. D. Schwarz
      Pages 49-54
    3. E. Gaus, K. Bechter, K.-H. Dreyer, W. Merkle, A. Rein
      Pages 61-66
  4. Supportive Psychotherapie, Paar- und Familientherapie

  5. Psychotherapie in der Rehabilitation

  6. Ergebnisforschung

  7. Back Matter
    Pages 156-164

About these proceedings

Introduction

Wir haben den vorliegenden Sammelband aus Vorträgen zusam­ mengestellt, die auf der von der Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik der Rheinische Landes- und Hochschulklinik im Universitätsklinikum Essen durchgeführten Arbeitstagung des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin vom 14. bis 16. November 1985 in Essen gehalten wurden. Mit der Wahl des Rahmenthemas sollten Fachleute aufgefordert werden, Erfahrungen über die Anwendung psychotherapeutischer Kon­ zepte bei psychosomatisch Erkrankten auszutauschen, um das Verständnis für die Entstehung psychosomatischer Erkrankun­ gen zu erweitern und die therapeutischen Möglichkeiten zu ver­ bessern. Den Autoren und Referenten, die sich dieser Aufgabe unterzogen und zum Gelingen der Arbeitstagung beigetragen haben, gilt daher unser besonderer Dank. Darüber hinaus dan­ ken wir der Firma J anssen für ihren Beitrag zum Gelingen der Arbeitstagung und dem Springer-Verlag für die prompte Druck­ legung. Aus verlagstechnischen Gründen war es uns leider nicht mög­ lich, alle Tagungsbeiträge in den Sammelband aufzunehmen . . Trotzdem glauben wir, daß mit den vorliegenden Arbeiten die wichtigsten Themenkreise der Arbeitstagung Berücksichtigung gefunden haben: die theoretische Begründung der psyschoanaly­ tischen und verhaltenstherapeutischen Methoden, deren Anwendung im ambulanten und stationären Bereich, die psycho­ therapeutische Rehabilitation sowie die Konsiliar- und Liaison­ dienste. Bei der Zusammenstellung der Beiträge war es uns wichtig, die verschiedenen Konzepte, Ansätze und Verfahren so zusammen­ zustellen, daß zwei Probleme durchgehend Beachtung fanden.

Keywords

Psychosomatik Psychosomatische Medizin Psychotherapeut Psychotherapie Rehabilitation somatische Medizin

Editors and affiliations

  • Hans Quint
    • 1
  • Paul L. Janssen
    • 1
  1. 1.Klinik für Psychotherapie und Psychomatik der RheinischenLandes- und Hochschulklinik im Universitätsklinikum EssenEssen 1Germany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-71561-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-17044-0
  • Online ISBN 978-3-642-71561-7
  • Series Print ISSN 1431-7508
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology