Advertisement

Lehrbuch der Histologie

Cytologie Histologie Mikroskopische Anatomie

  • Hermann Knoche

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Hermann Knoche
    Pages 1-53
  3. Hermann Knoche
    Pages 54-57
  4. Hermann Knoche
    Pages 58-64
  5. Hermann Knoche
    Pages 65-75
  6. Hermann Knoche
    Pages 76-112
  7. Hermann Knoche
    Pages 113-124
  8. Hermann Knoche
    Pages 125-161
  9. Hermann Knoche
    Pages 162-180
  10. Hermann Knoche
    Pages 181-199
  11. Hermann Knoche
    Pages 200-210
  12. Hermann Knoche
    Pages 211-223
  13. Hermann Knoche
    Pages 224-267
  14. Hermann Knoche
    Pages 268-280
  15. Hermann Knoche
    Pages 281-319
  16. Hermann Knoche
    Pages 320-343
  17. Hermann Knoche
    Pages 344-364
  18. Hermann Knoche
    Pages 365-390
  19. Hermann Knoche
    Pages 391-404
  20. Back Matter
    Pages 412-430

About this book

Introduction

Das vorliegende Lehrbuch der Histologie (Cytologie, Histologie. mikroskopische Anatomie) ist in erster Linie für den Gebrauch im theoretischen und praktischen Unterricht der Histologie und mikro­ skopischen Anatomie für Studierende der Medizin und Zahnmedizin gedacht. Auch für den Arzt, für Biologen und für die Tätigkeit in histologischen Laboratorien kann das Buch von Interesse sein. Stoff­ inhalt und Gliederung haben sich im wesentlichen am Gegenstands­ katalog für die ärztliche Vorprüfung orientiert. So wurden auch die entsprechenden Kapitel mit den in eckige Klammern gesetzten Ziffern des Gegenstandskatalogs versehen. Damit ist eine schnelle und einfache Orientierung des Studierenden im mikroskopisch-anatomischen Kursus und in der Vorbereitung zur ärztlichen Vorprüfung gewährleistet. Wo es aus Gründen des besseren Verständnisses und der Erfordernis der Praxis notwendig erschien. wurden einige Kapitel ausführlicher be­ handelt. Drucktypen und Anordnung des Textes sowie das Abbildungsmaterial gliedern das Buch 1. in ein ausführliches Lehrbuch der Histologie (unter Berücksichtigung des gesamten Textes); 2. in ein Kurzlehrbuch (unter Auslassen des .. petit"-gedruckten). das direkt auf den zu er­ arbeitenden Wissensstand des Gegenstandskataloges bezogen ist, und 3. in ein als .. Basiswissen" bezeichnetes Repetitorium (grau unterlegt) zur direkten Vorbereitung für Prüfungen, Kurse und Vorlesungen. 4. Die überwiegend zu Tafeln thematisch zusammengesetzten histo­ logischen Darstellungen können als Atlas der Histologie benutzt werden. Die histologische Wiedergabe orientiert sich weitgehend am Originalbefund, ermöglicht durch leichte Vereinfachung in der Dar­ stellung das Verständnis für das Fach Histologie.

Keywords

Anatomie Histologie Lehrbuch Medizin Zelle mikroskopische Anatomie

Authors and affiliations

  • Hermann Knoche
    • 1
  1. 1.Anatomischen InstitutesUniversität MünsterMünster/Westf.Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-67218-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1979
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-67219-4
  • Online ISBN 978-3-642-67218-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods