Advertisement

Ethik in der Notfallmedizin

Präklinische Herz-Lungen-Wiederbelebung

  • M. Mohr
  • D. Kettler
Book

About this book

Introduction

Jeder ist potentieller Notfallpatient, jeder ist zur Hilfe im Notfall verpflichtet. Durch die rasche Entwicklung der Notfallmedizin werden zunehmend die ersten notfallmäßigen Bemühungen um Leben und Gesundheit des Patienten aus den Krankenhäusern auf die Straße und in die Wohnung der Betroffenen verlegt. Widrige äußere Bedingungen, mangelhafte Informationen über den Patienten, eingeschränkte diagnostische Möglichkeiten und großer Zeitdruck erschweren die Entscheidungen. Die ethischen Konflikte werden gerade bei der Durchführung von Wiederbelebungsmaßnahmen offensichtlich: Wie lassen sich ethische Prinzipien in der Notfallmedizin begründen? Gibt es ein Recht auf Wiederbelebung, wozu sind Laien verpflichtet? Wie kann das Recht auf Selbstbestimmung im Notfall berücksichtigt werden? Dies Buch gibt Antworten.

Keywords

Ethik Notfall Notfallmedizin Reanimation Rettungsdienst

Editors and affiliations

  • M. Mohr
    • 1
  • D. Kettler
    • 1
  1. 1.Zentrum Anaesthesiologie, Rettungs- und IntensivmedizinGeorg-August-Universität GöttingenGöttingenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60751-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-64538-9
  • Online ISBN 978-3-642-60751-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology