Advertisement

Medienmarkt und Meinungsmacht

Zur Neuregelung der Konzentrationskontrolle in Deutschland und Großbritannien

  • Martin Stock
  • Horst Röper
  • Bernd Holznagel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Bernd Holznagel, Andreas Grünwald
    Pages 109-159
  3. Back Matter
    Pages 161-191

About this book

Introduction

In Deutschland hat im Jahre 1996-ähnlich wie in Großbritannien-eine Reform der rundfunkrechtlichen Konzentrationskontrolle stattgefunden. Dadurch ist ein Zuschaueranteilsmodell eingeführt worden, das auf eine weitgehende Liberalisierung der Rundfunkaufsicht angelegt ist. Wesentliche juristische Merkmale des Modells blieben im parlamentarisch-politischen Raum allerdings unverstanden mit der Folge, daß politischer Konsens und rechtlicher Gehalt der Neuregelung nun zum Teil auseinandergehen. Das bringt für die Rechtsanwendung erhebliche Probleme mit sich. Nach den hier vorgelegten medienrechtlichen und medienwirtschaftlichen Untersuchungen erscheint fraglich, ob das neue Regulierungsmodell ein hinlängliches Steuerungspotential aufweist. Manches spricht dafür, daß bald staatsvertragliche Nachbesserungen anstehen werden. Dabei sollte dann auch das neue britische Marktanteilsmodell berücksichtigt werden, das sich in wichtigen Punkten von dem deutschen unterscheidet. Es scheint eine effizientere Vielfaltsicherung zu versprechen und wird darum in diesem Werk einer vergleichenden Analyse unterzogen.

Keywords

Medienkonzentration Medienkonzentrationsrecht Medienrecht Rundfunk Rundfunkstaatsvertrag Verfassungsrecht Vielfaltsicherung

Authors and affiliations

  • Martin Stock
    • 1
  • Horst Röper
    • 2
  • Bernd Holznagel
    • 3
  1. 1.Fakultät für RechtswissenschaftUniversität BielefeldBielefeldGermany
  2. 2.Formatt InstitutDortmundGermany
  3. 3.Kommunalwissenschaftliches InstitutWestfälische Wilhelms-UniversitätMünsterGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60738-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-62601-5
  • Online ISBN 978-3-642-60738-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
IT & Software