Advertisement

© 1998

Antithrombin — Diagnostik und Therapie

  • L. S. Weilemann
  • H. Schinzel
Conference proceedings
  • 228 Downloads

About these proceedings

Introduction

Die Indikation zur Substitution von Antithrombin wird nach wie vor kontrovers diskutiert. Experten aus verschiedenen Fachgebieten (Innere Medizin, Chirurgie, Transfusions- und Labormedizin) vermitteln einen aktuellen Überblick über den Stand der Antithrombin-Therapie. Auf Basis der Referate, der Diskussion und der Meta-Analyse gelang es, ein "State of the Art" und einen Konsens für den Einsatz von Antithrombin zu erarbeiten. Die Workshop-Teilnehmer wollen diese Ausarbeitung als Leitlinie und Orientierungshilfe verstanden wissen.

Keywords

Antithrombin Gerinnung Intensivmedizin Sepsis Trauma

Editors and affiliations

  • L. S. Weilemann
    • 1
  • H. Schinzel
    • 1
  1. 1.II. Medizinische Klinik und PoliklinikUniverasitätsklinikum MainzMainzGermany

Bibliographic information

  • Book Title Antithrombin — Diagnostik und Therapie
  • Editors L.S. Weilemann
    H. Schinzel
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60305-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-540-63635-9
  • eBook ISBN 978-3-642-60305-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XX, 151
  • Number of Illustrations 9 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Angiology
    Cardiology
    Intensive / Critical Care Medicine
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Internal Medicine & Dermatology