Advertisement

Genforschung und Gentechnik

Ängste und Hoffnungen

  • Carsten Niemitz
  • Sigrun Niemitz

About this book

Introduction

Bietet die Gentechnik eine Rettung bei schweren Krankheiten? Kann gentechnisch arbeitende Landwirtschaft die wachsende Weltbevölkerung und ihre Bedürfnisse kompensieren, oder sind ausgewilderte Gene in Nutzpflanzen eine ökologische Bedrohung? Wie funktioniert Gentechnik überhaupt? Dieses Buch soll leicht verständlich und gut lesbar interessierte Laien, Studenten, Biologen und Ärzte sowie gesellschaftspolitisch Interessierte über genetische Forschung und Gentechnik auf neuestem Stand informieren. Die Autoren sind renommierte Wissenschaftler der Biologie, der Genetik und der Medizin, der Ethik und, mit dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Prof. Karl Lehmann, der Theologie. Dieses Buch ist in seiner umfassenden Kompetenz selten und hätte nie von einem Autor allein geschrieben werden können. Es soll in einem gesellschaftlich wie wissenschaftlich gleichermaßen brisanten wie faszinierenden Gebiet Emotionen durch anspruchsvolles, aktuelles Wissen entgegenwirken.

Keywords

Biowissenschaft Diagnostik Ethik Evolution Gene Genetik Genforschung Gentechnik Gentherapie Molekularbiologie Nieren Technikfolgenabschätzung

Editors and affiliations

  • Carsten Niemitz
    • 1
  • Sigrun Niemitz
    • 2
  1. 1.Institut für Anthropologie und HumanbiologieFreie Universität BerlinBerlinDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60231-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-64315-6
  • Online ISBN 978-3-642-60231-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Biotechnology