Advertisement

Referate

Hals-Nasen-Ohren-Chirurgie im Kindes- und und Jugendalter

  • Henning Hildmann
  • Ulrich Koch
Conference proceedings

Table of contents

About these proceedings

Introduction

Der vorliegende Band gibt eine Übersicht über die häufigsten HNO-chirurgischen Eingriffe im Kindesalter. Lediglich in schmalen Bereichen, wie z. B. der Tracheal- und Larynxchirurgie, der Choanalatresien oder der Mittelohrmißbildung kann man von einer speziellen Kinderchirurgie sprechen. Es ist daher sicher nicht sinnvoll, die Kinderchirurgie des Faches von der allgemeinen HNO-ärztlichen Chirurgie abzutrennen, da in vielen Bereichen die Erfahrung im wesentlichen an Erwachsenen gewonnen wird. Dennoch bestehen bei Kindern Besonderheiten in Anatomie, Physiologie, Immunologie und damit der Indikation im einzelnen. Eine enge Kooperation mit dem Pädiater, dem Anästhesisten und den Nachbarfächern ist häufig erforderlich. Ziel dieses Bandes ist es, diese Besonderheiten herauszuarbeiten und damit dem Hals-Nasen-Ohrenarzt, aber auch dem interessierten Kieferchirurgen, Pädiater und Anästhesisten, eine zusammenfassende Übersicht zu geben.

Keywords

Anatomie HNO Nasennebenhöhlen Physiologie Tonsille

Editors and affiliations

  • Henning Hildmann
    • 1
  • Ulrich Koch
    • 2
  1. 1.Klinik für HNO-HeilkundeKopf- und Halschirurgie der Ruhr-Universität Bochum am St. Elisabeth-HospitalBochumDeutschland
  2. 2.Universitäts-Hals-Nasen-Ohrenklinik Krankenhaus EppendorfHamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60176-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-65806-1
  • Online ISBN 978-3-642-60176-7
  • Series Print ISSN 0934-2400
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology