Advertisement

Autonome Mobile Systeme 1998

14. Fachgespräch Karlsruhe, 30. November–1. Dezember 1998

  • Heinz Wörn
  • Rüdiger Dillmann
  • Dominik Henrich

Part of the Informatik aktuell book series (INFORMAT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Eingeladener Sprecher

  3. Kamerabasierte Navigation

    1. J. Zhang, V. Schwert, A. Knoll
      Pages 3-10
    2. Peter Steinhaus, Markus Ehrenmann, Rüdiger Dillmann
      Pages 11-18
    3. R. Risack, P. Klausmann, W. Krüger, N. Möhler, W. Enkelmann
      Pages 27-36
    4. U. Franke, D. Gavrila, S. Görzig, F. Lindner, F. Paetzold, C. Wöhler
      Pages 37-44
    5. Oliver Lang, Axel Gräser
      Pages 45-56
    6. M. Pauly, H. Surmann, M. Finke, N. Liang
      Pages 57-64
    7. M. Krabbes, S. Weber, V. Stephan, H.-J. Böhme, H.-M. Groß
      Pages 85-92
  4. Odometrie- und Abstandsbasierte Navigation

    1. T. Gern, I. L. Kabatek, E. D. Gilles
      Pages 110-121
    2. Thomas Röfer
      Pages 122-129
    3. Cristina Tarín, Hermann Brugger, Bernd Tibken, Eberhard P. Hofer
      Pages 130-137
  5. Modellierung und Bahnplanung

    1. Stefan Blum, Darius Burschka, Christof Eberst, Tobias Einsele, Alexa Hauck, Norbert O. Stöffler et al.
      Pages 138-147
    2. Michael Schmitt, Martin Rous, Karl-Friedrich Kraiss
      Pages 148-155
    3. R. Furtwängler, U. D. Hanebeck, G. Schmidt
      Pages 164-171
    4. Michael Kasper, Dirk Müller, Ewald von Puttkamer
      Pages 180-187
  6. Systemarchitekturen

    1. E. Freund, M. Krämer, D. Rokossa
      Pages 198-207
    2. Christian Schlegel, Robert Wörz
      Pages 208-217
    3. Uwe Wolfgang Brandenburg, Hommel Günter, Marek Musial
      Pages 226-233
  7. Anwendungen

    1. Wolfram Burgard, Armin B. Cremers, Dieter Fox, Dirk Hähnel, Gerhard Lakemeyer, Dirk Schulz et al.
      Pages 245-254
    2. René Graf, Markus von Ehr, Rüdiger Dillmann, Andreas Zilker, Stefan Vogt, A. G. Daimler-Benz
      Pages 263-270
  8. Back Matter
    Pages 271-272

About these proceedings

Introduction

Vor 13 Jahren fand im November 1985 an der Universität Karlsruhe erstmals das Fachgespräch über "Autonome Mobile Systeme" statt. Seither wird es regelmäßig jedes Jahr alternierend einmal in München, Karlsruhe und seit 1994 auch in Stuttgart abgehalten. Diese Tradition entwickelte sich insbesondere durch Forschungs­ schwerpunkte, Verbundprojekte und Sonderforschungsbereiche, die an diesen Universitäten zu dem Thema autonome Systeme bearbeitet wurden, aktuell laufen oder in Planung sind. Im Dezember 1998 findet das 14. Fachgespräch "Autonome Mobile Systeme" (AMS'98) nunmehr das siebte Mal in Karlsruhe statt. Das Fachgespräch versteht sich als kritisches wissenschaftliches Forum im deutschsprachigen Raum, auf dem Arbeiten aus Universitäten und Fachhochschulen, Forschungseinrichtungen und Firmen auf dem Gebiet der autonomen mobilen Robotersysteme vorgestellt, diskutiert und neue Ideen aufgegriffen werden. Mit Freude können die Veranstalter darauf verweisen, daß auch internationale Gäste in das Fachgespräch eingebunden werden konnten. Bei den bisherigen Fachgesprächen zeigte sich deutlich, daß sich der Begriff der Autonomie von Robotersystemen ständig ändert und von den Anforderungen der jeweiligen Anwendung geprägt wird. Zu Beginn der Fachgesprächsreihe standen autonome Fahrzeuge in industriellen Produktionsbereichen im Vordergrund. Im Jahr 1998 zeigt das Spektrum der Beiträge, daß Autonomie auch ein Grundbestandteil von Straßen-, Gelände- Wasser- und Luftfahrzeugen wird. Die Forschung auf dem Gebiet autonomer mobiler Roboter konzentriert sich zunehmend auf den Bereich Serviceroboter. So wurden auf der Hannover-Messe in diesem Jahr auf dem Gemeinschaftsstand Serviceroboter zahlreiche mobile Plattformen für Roboteranwendungen in unterschiedlichen Dienstleistungsbereichen wie Büro, Hotel, Krankenhaus und gar im privaten Umfeld vorgestellt.

Keywords

Bildverarbeitung Erkundungsroboter Mobile Roboter Navigation Objekterkennung sensometrische Systeme

Editors and affiliations

  • Heinz Wörn
    • 1
  • Rüdiger Dillmann
    • 1
  • Dominik Henrich
    • 1
  1. 1.Institut für Prozeßrechentechnik, Automation und Robotik (IPR) Fakultät für InformatikUniversität KarlsruheKarlsruheGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60043-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-65192-5
  • Online ISBN 978-3-642-60043-2
  • Series Print ISSN 1431-472X
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Health & Hospitals
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Law
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering