Advertisement

Der Mensch und seine Behandlung in der Medizin

Bloß ein Mittel zum Zweck?

  • Jan C. Joerden
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Hans N. Weiler
    Pages 9-11
  3. Uwe Scheffler
    Pages 67-90
  4. Zbigniew Szawarski
    Pages 129-142
  5. Werner Mendling
    Pages 143-155
  6. Uwe Scheffler
    Pages 249-274
  7. Wolfgang Mattig
    Pages 317-326
  8. Back Matter
    Pages 327-335

About these proceedings

Introduction

Die Beiträge zu diesem interdisziplinär konzipierten Buch befassen sich mit zentralen Fragen der medizinischen Ethik. U.a. werden die folgenden Themen behandelt: Verhalten von Ärzten bei Seuchen, Individuum und Medizin, Rationierung im Gesundheitswesen, Rechte des Embryos, Ethik der modernen Geburtsmedizin, Kind und Schadensbegriff, Chirurgische Trennung siamesischer Zwillinge, Ethik medizinischer Gutachtertätigkeit, ärztliche Aufklärungspflicht, medizinische Versuche am Menschen, Tröstung unheilbar Kranker, Zulässigkeit der Sterbehilfe bzw. Euthanasie, Bestimmung des Todeszeitpunktes, Zulässigkeit von Transplantationen, ärztliche Leichenschau. Die Beiträge sind verfaßt von Wissenschaftlern unterschiedlicher Disziplinen, und zwar aus den Bereichen Ethik, Medizin, Rechtswissenschaften, Philosophie, Wirtschaftswissenschaften, Geschichte und Theologie, sowie von praktizierenden Medizinern.

Keywords

Euthanasie Familienrecht Jurisprudenz Medizinethik Recht Rechtswissenschaft Sterbehilfe Strafrecht Tierversuche Todeszeitpunkt Transplantationen

Editors and affiliations

  • Jan C. Joerden
    • 1
  1. 1.Europa-Universität Viadrina, Juristische FakultätFrankfurt (Oder)Germany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59976-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-64933-5
  • Online ISBN 978-3-642-59976-7
  • Series Print ISSN 1617-1489
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking