Advertisement

Wettervorhersage

Mensch und Computer — Daten und Modelle

  • Konrad Balzer
  • Wolfgang Enke
  • Werner Wehry

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Konrad Balzer
    Pages 1-3
  3. Werner Wehry
    Pages 25-29
  4. Konrad Balzer
    Pages 31-53
  5. Konrad Balzer
    Pages 117-124
  6. Wolfgang Enke
    Pages 125-131
  7. Wolfgang Enke
    Pages 133-163
  8. Back Matter
    Pages 165-184

About this book

Introduction

Drei Meteorologen, erfahren in Theorie und Praxis, beschreiben das am Ende des 20. Jahrhunderts erreichte Know-how in der Vorhersage von Wetter und Klima. Basis des Fortschritts ist das weltumspannende, ganz wesentlich satellitengestützte System der ununterbrochenen Beobachtung atmosphärischer Vorgänge. Super-Computer und ständig verbesserte physikalische Modelle simulieren die Wetterabläufe immer detaillierter und weiter in die Zukunft hinein.
Zum erstenmal im deutschsprachigen Raum wird ganz ausführlich und sehr spannend über die Meilensteine der modernen Wettervorhersage berichtet. Der Bogen der 'Wettervorhersage' wird dabei weit gespannt: Er reicht von der punktgenauen Gewitterwarnung für die nächsten 2 Stunden bis zur wahrscheinlichen Entwicklung unseres Klimasystems. Unterschiedliche Modellergebnisse und kontroverse Thesen zur Klimakatastrophe werden kritisch diskutiert.

Keywords

Atmosphäre Gewitter Klima Klimasystem Klimaänderungen Nebel Satellit Scale Wetter Wettervorhersage

Authors and affiliations

  • Konrad Balzer
    • 1
  • Wolfgang Enke
    • 2
  • Werner Wehry
    • 2
  1. 1.Deutscher WetterdienstPotsdamDeutschland
  2. 2.Inst. für MeteorologieFreie Universität BerlinBerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59886-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-64186-5
  • Online ISBN 978-3-642-59886-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Aerospace