Advertisement

Computer im Praktikum

Moderne physikalische Versuche

  • U. Diemer
  • H.-J. Jodl
  • B. Baser

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Das moderne Praktikum

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 3-10
    3. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 11-19
    4. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 21-37
  3. Computerunterstützte Experimente im Praktikum

    1. Front Matter
      Pages 39-40
    2. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 41-62
    3. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 63-83
    4. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 85-97
    5. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 99-109
    6. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 111-126
    7. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 127-142
    8. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 143-156
    9. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 157-183
    10. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 185-203
    11. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 205-220
    12. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 221-250
    13. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 251-267
  4. Das Computerpraktikum

    1. Front Matter
      Pages 269-270
    2. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 271-283
    3. U. Diemer, H.-J. Jodl, B. Baser
      Pages 285-287
  5. Back Matter
    Pages 289-313

About this book

Introduction

Im heutigen Berufsleben wird von einem Physiker oder Physiklehrer erwartet, daß er mit dem Computer umgehen kann. Dem muß die Ausbildung gerecht werden. Mit dem vorliegenden Buch beschreiben die Autoren sehr praxisorientiert, wie physikalische Experimente mit Hilfe des Computers verstärkt in Praktika ausgewertet werden können. Sie zeigen damit Möglichkeiten auf, Computer verstärkt in Praktika einzusetzen. Die ausführliche Beschreibung der einzelnen Experimente erlaubt es auch, einen Teil davon auf Schulniveau einzusetzen. Die Liste der vorgestellten PC-verknüpften Praktikumsversuche umfaßt klassische Versuche, die meßtechnisch modernisiert wurden (z.B. Dehnungsmeßstreifen); klassische Versuche, die effizienter auswertbar werden (Pohl'sches Drehpendel und nichtlineare Schwingung sowie Einschwingen); Versuche, die erst durch den Computer möglich werden, wie Rotierender Magnetischer Dipol. Darüberhinaus werden Programmwerkzeuge vorgestellt, die an mehreren Versuchen einsetzbar sind, wie CARMEN. Die didaktische Auseinandersetzung des Computereinsatzes in Praktika hat bewogen, die Lehr-/Lernziele neu zu überdenken. Außerdem wird ein Computerpraktikum im einzelnen vorgestellt, in dem angehende Physiker und Physiklehrer sowohl Numerik als auch Interfacing einüben sollen. Hans-Jörg Jodl war Leiter, Ulrich Diemer und Björn Baser Mitarbeiter des Modellversuchs "Entwicklung und Testeinsatz von Personalcomputern in Physikhochschulpraktika".

Keywords

Computereinsatz Praktikum, Physikalisches Rechnergestützter Unterricht Rechnerunterstützte Meßtechnik radioaktiver Zerfall

Authors and affiliations

  • U. Diemer
    • 1
  • H.-J. Jodl
    • 1
  • B. Baser
    • 2
  1. 1.Fachbereich PhysikUniversität KaiserslauternGermany
  2. 2.Abteilung MikroabformungInstitut für Mikrotechnik Mainz GmbHGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59813-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-64135-0
  • Online ISBN 978-3-642-59813-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Electronics
Oil, Gas & Geosciences