Advertisement

Datenversorgung komponentenbasierter Informationssysteme

  • Jürgen Sellentin

Part of the Informationstechnologien für die Praxis book series (INFTECH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiv
  2. Jürgen Sellentin
    Pages 1-10
  3. Jürgen Sellentin
    Pages 11-43
  4. Jürgen Sellentin
    Pages 45-66
  5. Jürgen Sellentin
    Pages 67-109
  6. Jürgen Sellentin
    Pages 111-145
  7. Jürgen Sellentin
    Pages 211-216
  8. Back Matter
    Pages 217-232

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch klassifiziert verschiedene Technologien der Datenversorgung und bewertet sie in Bezug auf ihre Praxistauglichkeit. Dabei geht es nicht einfach um eine weitere Kopplung zu Datenbanksystemen, sondern um den allgemeinen Zugriff auf beliebige Datenquellen (Anwendungssysteme wie SAP, Internet-Sites usw.). Der Zugriff auf diese ist häufig nur über proprietäre und stark eingeschränkte Schnittstellen möglich, die keinesfalls die Mächtigkeit von SQL erreichen. Neben dieser eher technischen Zugriffsfrage geht es vor allem auch um das Format und die Modellierung von Daten - und damit um ihre gewünschte Interpretation und Bedeutung. Wie lassen sich die Datenquellen z.B. zur Bildung sog. Virtual Enterprises nutzen? Den Schwerpunkt bilden dafür Konzepte und Techniken auf Basis des Produktdatenstandards STEP (ISO 10303) sowie des Middleware-Standards CORBA, deren Stärken und Schwächen gezielt diskutiert werden. Gerade im Bereich datenintensiver Anwendungen wie CAD oder der Verwaltung größerer Mengen von Produktdaten lassen die zugrundeliegenden Konzepte von CORBA erhebliche Mängel erkennen. Das Buch zeigt und verifiziert alternative Lösungsansätze für spezifische Anforderungen. Grundlage bildet die vom Autor wesentlich mitentwickelte Anbindung des STEP Data Access Interface (SDAI) an Java (ISO 10303-29). In diesem Zusammenhang wird auch eine Anbindung an das Internet realisiert.

Keywords

Anwendungssystem Datenbank Datenbanksystem Datenbanksysteme Implementierung Informationssystem Internet Java Middleware Modellierung SAP SQL Schnitt Schnittstelle Standards

Authors and affiliations

  • Jürgen Sellentin
    • 1
  1. 1.DaimlerChrysler AGUlmGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59797-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-67728-4
  • Online ISBN 978-3-642-59797-8
  • Series Print ISSN 1438-972X
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Law
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering