Advertisement

Aufgabenorientierte Softwareentwicklung

Integrierte Gestaltung von Unternehmen, Arbeit und Software

  • Barbara Paech

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Barbara Paech
    Pages 1-10
  3. Barbara Paech
    Pages 11-57
  4. Barbara Paech
    Pages 101-168
  5. Barbara Paech
    Pages 233-238
  6. Back Matter
    Pages 239-257

About this book

Introduction

Informations- und Kommunikationstechnologie prägen zunehmend unsere Wirtchaft und Gesellschaft. Leistungssteigerung, Miniaturisierung und Integration ermöglichen den Einsatz dieser Technologien in immer komplexere Anwendungszusammenhänge. Die Anpassung an diese Anwendungszusammenhänge leistet die Software. Sie muß über verschiedenste Schnittstellen mit der Umgebung kommunizieren und die geforderte Funktionalität trotz der vielen Schnittstellen zuverlässig und effizient erbringen. Die häufige Änderung der Umgebungsprozesse und die Heterogenität der beteiligten Gruppen (Auftraggeber, Nutzer und Entwickler) stellen besondere Herausforderungen dar. Aus dem zu einem großen Teil interdisziplinär (Betriebswirtschaft, Sozial- und Arbeitswissenschaften) beeinflußten Requirements Engineering und der Softwareergonomie sind Lösungen für die Kommunikations-, Dokumentations- und Verständnisprobleme bekannt, die aber bislang kaum in den Softwareentwicklungsprozeß integriert sind. Die Integration dieser Techniken in die Softwareentwicklung mithilfe des Aufgabenbegriffs ist das Ziel dieses Buches: OASE, Objekt- und Aufgabenorientierte Software-Entwicklung, bietet eine aufeinander abgestimmte Auswahl von informatischen und betriebs- bzw. arbeitswissenschaftlichen Modellen.

Keywords

Anwendungssystem Arbeitsgestaltung Ergonomie Geschäftsprozeßmodellierung Modellierung Modellierungstechniken Objekt-und Aufgabenorientierte Softwareentwicklung Requirements Engineering Software Engineering Software-Entwicklung Softwareentwicklung Softwareergonomie Vorgehensmodell

Authors and affiliations

  • Barbara Paech
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESEKaiserslauternGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59620-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-65738-5
  • Online ISBN 978-3-642-59620-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Law
Aerospace
Engineering