Advertisement

Arzneimitteltherapie für ältere Menschen

  • Franz von Bruchhausen
  • Björn Lemmer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. E. Lang
    Pages 25-67
  3. F.-V. Kohl
    Pages 85-111
  4. M. Schmauss, M. Bergener, H. J. Möller
    Pages 113-170
  5. J. Jörg
    Pages 171-205
  6. G. Strohmeyer, C. Spamer
    Pages 207-253
  7. W. März, H. Wieland
    Pages 255-310
  8. R. Ziegler
    Pages 311-338
  9. I. Füsgen, H.-J. Vogt
    Pages 339-354
  10. I. Füsgen
    Pages 355-384
  11. G. Kockott
    Pages 385-398
  12. F. Von Bruchhausen
    Pages 399-418
  13. P. Oster, W. O. Seiler, B. M. Rost
    Pages 419-469
  14. Back Matter
    Pages 471-489

About this book

Introduction

Dieses Buch gibt einen knappen und praxisnahen Überblick über die Arzneitherapie von Krankheiten älterer Menschen. Führende Spezialisten beschreiben schwerpunktartig, bei welchen Indikationen und Therapieformen der behandelnde Arzt auf geriatrische Besonderheiten bei Ansprechbarkeit, Wechselwirkungen, Arzneimittelmetabolisierung und -ausscheidung etc. Rücksicht nehmen muß. Das Buch ist ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle Allgemeinärzte und Internisten in Klinik und Praxis.

Keywords

Anwendung Arzneimittel Arzneimitteltherapie Arzneitherapie Behandlung Bewegungsapparat Biologie Immunsystem Infektion Internist Pharmakologie Pharmakotherapie Psychopharmakotherapie Wechselwirkung Wirkung

Editors and affiliations

  • Franz von Bruchhausen
    • 1
  • Björn Lemmer
    • 2
  1. 1.Institut für PharmakologieFreie Universität BerlinBerlinDeutschland
  2. 2.Institut für Pharmakologie und ToxikologieUniversität MannheimMannheimDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59590-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-64851-2
  • Online ISBN 978-3-642-59590-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods