Advertisement

Wettbewerb im liberalisierten Strommarkt

Regeln und Techniken

  • Martin Kahmann
  • Siegrfried König

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Wolfgang Fritz, Siegfried König
      Pages 3-24
  3. Marketing

    1. Front Matter
      Pages 27-27
    2. Bernhard Keller, Sandro Matzke
      Pages 41-63
  4. Mess-, Informations- und Kommunikationstechnik

    1. Front Matter
      Pages 65-65
    2. Matthias Heining, Ralf Schünemann
      Pages 87-100
    3. Wolfgang März
      Pages 101-126
  5. Wettbewerbliche Selbstregulierung

    1. Front Matter
      Pages 147-147
    2. Hans-Jörg Hinz, Peter Klafka
      Pages 149-162
  6. Privatwirtschaftlich organisierte Kundeninteressenvertretung

  7. Staatliche Regulierung

    1. Front Matter
      Pages 205-205
    2. Martin Kahmann, Roland Kleinknecht
      Pages 229-246
  8. Back Matter
    Pages 257-264

About this book

Introduction

Deregulierung, Wettbewerb, freier Netzzugang müssen seit Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts umgesetzt werden. Die Energieversorger müssen den Wettbewerb beginnen und dabei einen gewaltigen (informations-) technologischen Wandel vollziehen. Dazu sind u.a. neue Abrechnungssysteme einzuführen, die eine Schlüsselrolle in diesem Wandel spielen. Dieses Buch zeigt das Instrumentarium zur Vermarktung der Stromprodukte: Regeln des Marketings für die "Ware Strom", Einsatz moderner Meß- und Informationstechnik mit einem unternehmensübergreifenden Informationsmanagement vom Elektrizitätszähler bis zur Rechnungstellung, Selbstkontrolle auf Anbieterseite wie Verbändevereinbarung, Grid-Distribution-Metering Codes und Industrienormung, Vertretung von Nachfragerinteressen wie Verbrauchervereine, Rechtsnormen, wie das Energiewirtschafts-, Wettbewerbs- und Eichrecht.

Keywords

Accounting Binnenmarktrichtlinie Strom Durchleitung EDIS Eichrecht Energiedaten Energiewirtschaftsgesetz Harmonisierung Kommunikationstechnik Kundeninteressenvertretung Meteringcodes Netzcodes Netzkosten Nutzungsentgelte Prepaymentzähler Re

Editors and affiliations

  • Martin Kahmann
    • 1
  • Siegrfried König
    • 2
  1. 1.Physicalisch-Technische BundesanstaltBraunschweigGermany
  2. 2.Bergisch GladbachGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59528-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-64010-0
  • Online ISBN 978-3-642-59528-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Chemical Manufacturing
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering