Advertisement

Techniken der objektorientierten Softwareentwicklung

  • Jörg Noack
Book

Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Jörg Noack
    Pages 1-4
  3. Jörg Noack
    Pages 5-11
  4. Jörg Noack
    Pages 22-78
  5. Jörg Noack
    Pages 79-90
  6. Jörg Noack
    Pages 91-125
  7. Jörg Noack
    Pages 126-136
  8. Jörg Noack
    Pages 137-151
  9. Jörg Noack
    Pages 152-163
  10. Jörg Noack
    Pages 164-190
  11. Jörg Noack
    Pages 191-207
  12. Jörg Noack
    Pages 208-218
  13. Jörg Noack
    Pages 219-244
  14. Jörg Noack
    Pages 245-268
  15. Jörg Noack
    Pages 269-286
  16. Jörg Noack
    Pages 287-312
  17. Jörg Noack
    Pages 313-339
  18. Jörg Noack
    Pages 340-376
  19. Jörg Noack
    Pages 377-434
  20. Jörg Noack
    Pages 435-473
  21. Jörg Noack
    Pages 474-553
  22. Jörg Noack
    Pages 554-605
  23. Back Matter
    Pages 606-615

About this book

Introduction

Objektorientierte Softwareentwicklung ist kein Geheimnis, das nur wenigen Spezialisten vorbehalten sein sollte. Objektorientierte Vorgehensmodelle wie der Rational Unified Process, das V-Modell der Bundesbehörden oder das AE-Modell der Sparkassen-Finanzgruppe bieten hier Hilfestellung, indem sie den Projektverantwortlichen eine grobe Orientierung geben, was in der Projektarbeit zu tun ist. Der Projekterfolg hängt jedoch wesentlich vom wie, d.h. von der Anwendung praxiserprobter Methoden und Verfahren und damit von den Fertigkeiten der Projektmitarbeiter ab. In diesem Buch wurden über 90 praxisrelevante Techniken aus allen Teildisziplinen des Softwareengineering, wie sie in erfolgreichen OO-Projekten angewendet werden und in der Literatur dokumentiert sind, zu einem Kompendium zusammengestellt. Neben der OO-Entwicklung werden auch begleitende Aspekte wie Konfigurationsmanagement, Testen, Sicherheit, Qualitätsmanagement und Projektmanagement behandelt.

Keywords

Datenbank Entwicklung Entwurf Konfigurationsmanagement Management Modellierung Programmierung Qualität Qualitätsmanagement Software Software-Entwicklung Softwareentwicklung Verfahren Vorgehensmodell objektorientierte Softwareentwicklung

Editors and affiliations

  • Jörg Noack
    • 1
  1. 1.BonnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59481-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63991-3
  • Online ISBN 978-3-642-59481-6
  • Series Print ISSN 1439-5428
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering