Advertisement

Knochenzemente für die Endoprothetik

Ein aktueller Vergleich der physikalischen und chemischen Eigenschaften handelsüblicher PMMA-Zemente

  • Klaus-Dieter Kühn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Klaus-Dieter Kühn
    Pages 1-6
  3. Klaus-Dieter Kühn
    Pages 7-22
  4. Klaus-Dieter Kühn
    Pages 23-278
  5. Back Matter
    Pages 279-290

About this book

Introduction

Weltweit gilt heute die zementierte Endo-Prothetik als eine der am häufigsten durchgeführte orthopädische Operation. Dabei werden Knochenzemente zur Verankerung von künstlichen Gelenken eingesetzt. Die Zemente füllen dabei den freien Raum zwischen Prothese und Knochen aus und übernehmen die wichtige Rolle einer elastischen Zone. Wegen seiner optimalen Steifigkeit können die Zemente die auf den Knochen einwirkenden Kräfte gleichmäßig abpuffen. Obwohl chemisch alle im Markt befindlichen Knochenzemente aus der gleichen Grundsubstanz aufgebaut sind, sind die physikalischen und chemischen Eigenschaften der Zemente verschieden. Durch die steigende Anzahl von Zementen am Markt wird es für den Chirurgen immer schwieriger abzuschätzen, welcher Zement bei welcher Anwendung beste Voraussetzungen für gute klinische Langzeitergebnisse liefert. Das vorliegende Buch liefert dem Anwender von Knochenzementen ein vollständiges, detailliertes und vergleichendes Nachschlagewerk über alle wichtigen physikalischen und chemischen Eigenschaften aller im Markt befindlichen Knochenzemente.

Keywords

Antibiotika Antibiotikum Anwendung Endoprothetik Gelenk Hoden Knochen Knochenzemente Operation Orthopädie Physik Prothese Reibung Untersuchung Zunge

Authors and affiliations

  • Klaus-Dieter Kühn
    • 1
  1. 1.Heraeus Kulzer GmbH & Co. KGWehrheim/TaunusGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59458-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-41182-6
  • Online ISBN 978-3-642-59458-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology