Advertisement

Biodiversität und Tourismus

Konflikte und Lösungsansätze an den Küsten der Weltmeere

  • Bundesamt für Naturschutz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Zusammenfassung

    1. Bundesamt für Naturschutz
      Pages 1-11
  3. Globale Problematik

    1. Front Matter
      Pages 13-15
    2. Bundesamt für Naturschutz
      Pages 17-30
    3. Bundesamt für Naturschutz
      Pages 31-48
    4. Bundesamt für Naturschutz
      Pages 49-62
    5. Bundesamt für Naturschutz
      Pages 63-71
  4. Europäische Problematik

    1. Front Matter
      Pages 73-76
    2. Bundesamt für Naturschutz
      Pages 77-90
    3. Bundesamt für Naturschutz
      Pages 91-107
    4. Bundesamt für Naturschutz
      Pages 109-120
    5. Bundesamt für Naturschutz
      Pages 121-135
  5. Fallbeispiele für Nutzungskonflikte und Lösungsansätze im europäischen Küstenraum

    1. Front Matter
      Pages 137-139
    2. Bundesamt für Naturschutz
      Pages 141-196
  6. Rechtlicher Schwerpunkt

  7. Back Matter
    Pages 297-340

About this book

Introduction

Die "Konvention über die biologische Vielfalt", ein Ergebnis der Konferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung (UNCED) 1992 in Rio de Janeiro, hat die verschiedenen internationalen Naturschutzbemühungen erstmals auf eine umfassende, globale Grundlage gestellt. Die unterzeichnenden Staaten verpflichten sich die biologische Vielfalt der Erde zu schützen und gleichzeitig nachhaltig zu nutzen. Eine der Nutzungen, die Auswirkungen auf die globale Biodiversität haben, ist der Tourismus. Hier werden am Beispiel vorwiegend europäischer Küstenregionen, den Hauptzentren des Tourismus, Konflikte zwischen Naturschutz und touristischer Nutzung erläutert und Lösungsansätze zur Minimierung von Konflikten vorgestellt.

Keywords

Biodiversität Diversität Entwicklung Gefährdung Konvention Meere Nachhaltigkeit Naturschutz Tourismus Umwelt Umweltschutz Vielfalt biologische Vielfalt Ökosystem

Editors and affiliations

  • Bundesamt für Naturschutz
    • 1
  1. 1.BonnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59122-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63858-9
  • Online ISBN 978-3-642-59122-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Oil, Gas & Geosciences
Engineering