Advertisement

Qualität durch Kooperation

Interne und externe Kunden-Lieferanten-Beziehungen

  • Gunther Reinhart
  • Herbert Schnauber

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Einführung: Qualität durch Kooperation

    1. M. König, Th. Kampschulte
      Pages 1-9
  3. Gestaltung interner Kunden-Lieferanten-Beziehungen

    1. Front Matter
      Pages 11-15
    2. G. Reinhart, M. König
      Pages 17-26
    3. W. E. Lulay, R. Aichner, F. Schmidt, B. Hartmann
      Pages 75-127
    4. J. Otzipka, A. Fricker, K. Krings, U. Sander, D. Elsinghorst, P. Fazekas
      Pages 129-171
    5. K. Betzl, R. Ruckaberle, W. Schweizer, T. Langhoff, U. Uhrmann-Novak, R. Harzem et al.
      Pages 173-210
    6. Th. Linsenmaier, St. Wilhelm
      Pages 211-256
    7. F. Fleissner, J. Burghardt, B. Mahnke, H. Erkes, Chr. Räuber, C. Seyb et al.
      Pages 257-299
    8. M. König
      Pages 301-303
    9. Gunther Reinhart, Herbert Schnauber
      Pages 305-309
  4. Gestaltung externer Kunden-Zulieferer-Beziehungen

    1. Front Matter
      Pages 311-315
    2. Th. Kampschulte
      Pages 317-330
    3. Gunther Reinhart, Herbert Schnauber
      Pages 331-418
    4. Gunther Reinhart, Herbert Schnauber
      Pages 419-508
    5. Gunther Reinhart, Herbert Schnauber
      Pages 509-565
    6. L. Afflerbach, K. Henning, R. Knein-Linz, B. Wulfhorst
      Pages 567-609
    7. Gunther Reinhart, Herbert Schnauber
      Pages 641-651
  5. Back Matter
    Pages 653-663

About this book

Introduction

Die qualitativ hochwertige aber dennoch wirtschaftliche Produkterstellung ist eine der zentralen Herausforderungen geworden, denen sich heutige Produktionsunternehmen stellen müssen. Beide Faktoren, Qualität und Wirtschaftlichkeit, wrden in vielen Fällen durch die mangelnde Fähigkeit und Bereitschaft zur Kooperation beeinflußt. Noch immer bleiben Verbesserungspotentiale verborgen, werden Verschwendungen betrieben, weil bestehende Grenzen und Abläufe sich nicht an den Anforderungen orientieren. Das vorliegende Buch gibt einen umfassenden Überblick über innovative, z.T. auch unkonventionelle Lösungsansätze, mit denen qualitätsförderliche und somit auch wirtschaftliche Kooperationen in und zwischen Produktionsunternehmen gestaltet werden können. Es beruht auf den Ergebnissen eines dreijährigen Forschungsprojekts, in dem Fachleute aus Industrie und Forschung gemeinsam die bekannten Probleme bewältigt haben. Die Praxisrelevanz der Lösungsansätze machen dieses Buch zu einem wertvollen Gestaltungsleitfaden und Nachschlagewerk.

Keywords

Anforderungen Führung Führungsstrukturen Kooperation Management Methoden Organisation Organisationsgestaltung Organisationsstruktur Planung Wertschöpfung

Editors and affiliations

  • Gunther Reinhart
    • 1
  • Herbert Schnauber
    • 2
  1. 1.Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb)TU MünchenGarchingGermany
  2. 2.Institut für Arbeitswissenschaft, Lehrstuhl für Arbeitssystemplanung und -gestaltung (LAS)Ruhr-Universität BochumBochumGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59088-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63844-2
  • Online ISBN 978-3-642-59088-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering