Advertisement

Risikoteilung, Anreiz und Kapitalmarkt

  • Helmut Laux

Part of the Heidelberger Lehrtexte Wirtschaftswissenschaften book series (HLW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVII
  2. Entscheidungslogische Grundlagen

  3. GrundzüGe der Kapital- Markttheorie

  4. Zielfunktionen (Entscheidungskriterien) für die Unternehmensplanung und Kapitalmarkt

  5. Erfolgsbeteiligung von Entscheidungsträgern und Kapitalmarkt

  6. Back Matter
    Pages 383-400

About this book

Introduction

Das Buch zeigt, unter welchen Bedingungen Unternehmensrisiken zwischen den Gesellschaftern eines Unternehmens effizient geteilt werden und welche Eigenschaften entsprechende Teilungsregeln aufweisen. Wird das Risiko effizient geteilt, so besteht Anreizkompatibilität (Einmütigkeit bzw. Zielkonformität) zwischen den Gesellschaftern für beliebige Investitionsprojekte bzw. für solche mit geringem Umfang. Ineffiziente Risikoteilung führt zu Interessenskonflikten. Es wird untersucht, welche Kriterien in unterschiedlichen Entscheidungssituationen für die Bewertung riskanter Maßnahmen geeignet sind. Schließlich werden Anreizsysteme diskutiert, die das Management motivieren, nach diesen Kriterien zu entscheiden.

Keywords

Anreizkompatibilität Anreizsysteme für das Management Einmütigkeit zwischen Gesellschaftern Gleichgewicht Investition Kapitalmarkt Kapitalmarkttheorie Pareto-effiziente Risikoteilung Ziele für die Unternehmensplanung

Authors and affiliations

  • Helmut Laux
    • 1
  1. 1.Johann Wolfgang Goethe-UniversitätFrankfurt am MainDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58944-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-64093-6
  • Online ISBN 978-3-642-58944-7
  • Series Print ISSN 1431-4061
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering