Advertisement

Die Wirtschaft Japans

Strukturen zwischen Kontinuität und Wandel

  • Deutsches Institut für Japanstudien

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Martin Hemmert, Ralph Lützeler
    Pages 1-18
  3. Franz Waldenberger
    Pages 19-54
  4. Christian Oberländer
    Pages 55-77
  5. Franz Waldenberger
    Pages 107-133
  6. Helmut Demes
    Pages 135-164
  7. Martin Hemmert
    Pages 165-181
  8. Daniel Dirks, Silke-Susann Otto
    Pages 211-244
  9. Martin Hemmert
    Pages 245-268
  10. Jochen Legewie
    Pages 293-316
  11. Back Matter
    Pages 317-329

About this book

Introduction

Dieses Buch richtet sich an mit Japan befaßte Entscheidungsträger in Wirtschaft, Politik und Verwaltung ebenso wie an Studierende der Wirtschaftswissenschaften und Japanologie. Zwölf Kapitel informieren über die wichtigsten Bereiche der japanischen Wirtschaft: Landeskunde und wirtschaftliche Entwicklung seit 1945, Wirtschaftspolitik, Sozialpolitik, Infrastruktur, Arbeitsmarkt, Finanzsystem, Industrieorganisation, Handel und Dienstleistungen, Struktur und Management der Unternehmen, regionale Wirtschaftsstruktur und Raumordnungspolitik sowie außenwirtschaftliche Verflechtungen. Die Einzelbeiträge geben einen Überblick über die Strukturmerkmale, gehen auf jüngere Entwicklungen ein, erläutern aktuelle Probleme und bieten, wenn möglich, einen Vergleich mit anderen Industrieländern, insbesondere Deutschland.

Keywords

Arbeitsmarkt Außenwirtschaft Außenwirtschaftliche Verflechtungen Wirtschaft Wirtschaftspolitik Wirtschaftswissenschaft

Editors and affiliations

  • Deutsches Institut für Japanstudien
    • 1
  1. 1.Philipp Franz von Siebold StiftungChiyoda-ku, Tōkyō 102Japan

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58792-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63733-9
  • Online ISBN 978-3-642-58792-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences