Advertisement

Fairneß, Effizienz und Qualität in der Gesundheitsversorgung

Was kann der Risikostrukturausgleich dazu leisten?

  • Gesellschaft für Recht und Politik im Gesundheitswesen (GRPG)
Conference proceedings

About these proceedings

Introduction

Durch mehr Wettbewerb und Liberalisierung soll das Gesundheitswesen in Deutschland leistungsfähiger werden. Eine der Voraussetzungen dafür war die Einführung des Risikostrukturausgleiches, der bewirken soll, daß sich der Wettbewerb der Kassen nicht auf der Selektion von Versichertenrisiken beschränkt. Ob und wieweit hierdurch Fairneß, Effizienz und Qualität in der Gesundheitsversorgung gefördert werden können, haben herausragende Kenner der Materie aus Deutschland und dem europäischen Ausland bei einem Symposion der Gesellschaft für Recht und Politik im Gesundheitswesen und der Schweizer Gesellschaft für Gesundheitspolitik analysiert. Die Beiträge dieses Symposions sind in diesem Buch zusammengefaßt.

Keywords

Effizienz GKV Gesundheit Gesundheitspolitik Gesundheitsversorgung Gesundheitswesen Krankenkassen Wettbewerb

Editors and affiliations

  • Gesellschaft für Recht und Politik im Gesundheitswesen (GRPG)
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58772-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63722-3
  • Online ISBN 978-3-642-58772-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences