Advertisement

Warenwirtschaftssysteme

Grundlagen und Konzepte

  • Joachim Hertel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Joachim Hertel
    Pages 1-23
  3. Joachim Hertel
    Pages 25-142
  4. Joachim Hertel
    Pages 143-205
  5. Joachim Hertel
    Pages 207-332
  6. Joachim Hertel
    Pages 333-369
  7. Joachim Hertel
    Pages 371-379
  8. Joachim Hertel
    Pages 381-382
  9. Back Matter
    Pages 383-404

About this book

Introduction

Just-in-Time-Konzepte, Cross-Docking, Efficient Consumer Response, Category Managment, Internetnutzung im Handel, ... Das sind nur einige der zusätzlichen Anforderungen und der neuen Ziele der Warenwirtschaft.
Die Neuauflage dieses umfangreichen Buchs zeigt die aktuellen Entwicklungen und neuen Aspekte auf dem Gebiet. Es führt in die Grundlagen von mehrstufigen Warenwirtschaftssystemen ein und stellt Realisierungskonzepte für alle Funktionen und Prozesse in komplexen Handelsunternehmen vor. Angewendet wird das Konzept der operativen Einheiten nach dem Prinzip der "Vereinfachung durch Vereinheitlichung", das dazu geeignet ist, das Design von Warenwirtschaftssystemen wesentlich effizienter, besser und einfacher zu gestalten. Als Hauptfunktionen des Konzepts werden Einkauf, Verkauf, Logistik und Abrechnungssysteme diskutiert. An Beispielen aus der Entwicklung, der Umsetzung und dem praktischen Einsatz von Warenwarenwirtschaftssytemen wie DISPOS II und SAP Retail, wird die Praxistauglichkeit der Konzeptionen verdeutlicht.
Das Buch beruht auf den langjährigen Erfahrungen des Autors, die er als Entwickler von Warenwirtschaftssystemen in vielen Handelsunternehmen gesammelt hat. Für alle, die sich mit der Neukonzeption und Realisation von Warenwirtschaftssystemen auseinandersetzen müssen, ist dieses Werk eine wichtige Stütze.

Keywords

Category Management Corporate Identity Design Entwicklung Management Public Relations Trends Verkauf

Authors and affiliations

  • Joachim Hertel
    • 1
  1. 1.SAP RETAIL SOLUTIONS GmbH & Co. KGSt. IngbertDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Engineering