Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Theoretische Grundlagen Der Tierethik

  3. Praktische Probleme der Tierethik

    1. Front Matter
      Pages 101-101
    2. Jolanta Janiszewska
      Pages 109-113
    3. Remigiusz Wegrzynowicz
      Pages 123-133
    4. Thomas Richter
      Pages 135-150
    5. Damian Nowak
      Pages 151-157
    6. Helmut Thiele
      Pages 159-162
    7. Ingrid Kuhlmann, Christa Blanke
      Pages 169-174
    8. Wolfgang Scharmann
      Pages 205-218
    9. Eisenhart von Loeper
      Pages 267-276
  4. Back Matter
    Pages 277-285

About these proceedings

Introduction

Der Band umfaßt in seinem ersten Teil Beiträge zu den historischen, philosophischen und religiösen Grundlagen der Tierethik. Im zeiten Teil des Bandes wird in verschiedenen Einzeldarstellungen auf die praktischen Probleme der Tierethik eingegangen, und zwar insbesondere auf die Schwierigkeiten, die sich bei der Tierhaltung, den Tiertransporten, den Tierversuchen und der Realisierung eines angemessenen Tierschutzes ergeben. Die Beiträge zu dem interdisziplinär konzpierten Band sind verfaßt von Philosophen, Historikern, Theologen, Juristen, Tiermedizinern, Naturwissenschaftlern, Verwaltungsexperten und Vertretern von Tierschutzorganisationen.

Keywords

Aufklärung Ethos Infektion Moral Schutzorganisation Schächten Tierhaltung Tierschutz Tierversuche

Editors and affiliations

  • Jan C. Joerden
    • 1
  • Bodo Busch
    • 2
  1. 1.Interdisziplinäres Zentrum für EthikEuropa-Universität ViadrinaFrankfurt (Oder)Germany
  2. 2.Dezernat Tierschutz / TierarzneimittelLandesamt für Ernährung und LandwirtschaftFrankfurt (Oder)Germany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58533-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-66186-3
  • Online ISBN 978-3-642-58533-3
  • Series Print ISSN 1617-1489
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Biotechnology