Advertisement

Spieltheorie und ökonomische (Bei)Spiele

  • Werner Güth

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Werner Güth
    Pages 1-13
  3. Werner Güth
    Pages 15-33
  4. Werner Güth
    Pages 35-49
  5. Werner Güth
    Pages 51-119
  6. Werner Güth
    Pages 121-148
  7. Werner Güth
    Pages 149-177
  8. Werner Güth
    Pages 179-214
  9. Werner Güth
    Pages 215-248
  10. Werner Güth
    Pages 249-251
  11. Back Matter
    Pages 253-289

About this book

Introduction

In einem strategischen Spiel gibt es stets mehrere autonom entscheidende Akteure, die ihre individuellen Interessen verfolgen. Jede soziale Konfliktsituation mit opportunistisch handelnden Individuen erweist sich daher als strategisches Spiel. In diesem Lehrbuch werden strategische Spiele exakt beschrieben und das individuell rationale Entscheidungsverhalten aller Beteiligten determiniert. Beschrieben werden Spiele in Stufenform, in extensiver Form, in Agentennormalform, in Normalform sowie in charakteristischer Funktionsform. Alle Konzepte zur Darstellung und Lösung strategischer Spiele werden durch vielfältige ökonomische (Bei)Spiele veranschaulicht, wodurch auch das konstruktive Vorgehen bei Anwendung dieser Konzepte vorgeführt wird.

Keywords

Arbeitnehmer Evolution Gleichgewicht Güter Interaktion Nation Rationalität Sozialwissenschaft Spieltheorie Stabilität lineare Optimierung strategische Spiele

Authors and affiliations

  • Werner Güth
    • 1
  1. 1.Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Institut für Wirtschaftstheorie IIIHumboldt-Universität zu BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58437-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-65211-3
  • Online ISBN 978-3-642-58437-4
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking