Advertisement

Mathematik mit MATLAB

Eine Einführung für Ingenieure und Naturwissenschaftler

  • Hans Benker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Hans Benker
    Pages 1-9
  3. Hans Benker
    Pages 11-14
  4. Hans Benker
    Pages 15-27
  5. Hans Benker
    Pages 29-47
  6. Hans Benker
    Pages 49-62
  7. Hans Benker
    Pages 63-71
  8. Hans Benker
    Pages 73-86
  9. Hans Benker
    Pages 87-96
  10. Hans Benker
    Pages 97-103
  11. Hans Benker
    Pages 113-122
  12. Hans Benker
    Pages 123-144
  13. Hans Benker
    Pages 145-149
  14. Hans Benker
    Pages 151-173
  15. Hans Benker
    Pages 175-191
  16. Hans Benker
    Pages 193-197
  17. Hans Benker
    Pages 199-214
  18. Hans Benker
    Pages 215-220
  19. Hans Benker
    Pages 221-260
  20. Hans Benker
    Pages 261-289
  21. Hans Benker
    Pages 291-317
  22. Hans Benker
    Pages 319-349
  23. Hans Benker
    Pages 351-377
  24. Hans Benker
    Pages 379-400
  25. Hans Benker
    Pages 401-411
  26. Hans Benker
    Pages 413-421
  27. Hans Benker
    Pages 423-434
  28. Hans Benker
    Pages 435-452
  29. Hans Benker
    Pages 453-496
  30. Hans Benker
    Pages 497-530
  31. Hans Benker
    Pages 531-534
  32. Back Matter
    Pages 535-550

About this book

Introduction

MATLAB löst die Mathematikaufgaben der Technik und Naturwissenschaften. Dieses Buch eignet sich als Einführung für den Einsteiger in MATLAB, als begleitendes Übungsbuch für Hörer von Mathematikvorlesungen, als Nachschlagewerk für Dozenten und Praktiker. Es enthält zu allen behandelten mathematischen Problemen typische mit MATLAB gelöste Beispiele. Der Leser lernt so die Anwendung von MATLAB und die Interpretation der Ergebnisse. Die konkreten Beispiele beziehen sich auf Release 5.3, was jedoch keine Einschränkung für das Erlernen von MATLAB bedeutet.

Keywords

Computeralgebra Differentialgleichung Differentialrechnung Fehlerrechnung Fourier-Transformation Fouriertransformation Kurven Kurvendiskussion Programmiersprache Reelle Zahlen Statistik gewöhnliche Differenzialgleichung lineare Optimierung nichtlineare Optimierung wissenschaftliches Rechnen

Authors and affiliations

  • Hans Benker
    • 1
  1. 1.Fachbereich Mathematik und Informatik Institut für Optimierung und StochastikMartin-Luther-UniversitätHalle

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58332-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63540-3
  • Online ISBN 978-3-642-58332-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Energy, Utilities & Environment
Aerospace