Advertisement

Konsumorientierte Neuordnung des Steuersystems

  • Manfred Rose
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Konsum- versus einkommensorientierte Ausgestaltung des Steuersystems — Grundsatzargumente —

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Geoffrey Brennan, James M. Buchanan
      Pages 51-84
    3. Benediktus Hardorp
      Pages 85-114
  3. Vorschläge zu einer konsumorientierten Neugestaltung der Besteuerung von Haushalten und Unternehmen

    1. Front Matter
      Pages 115-115
    2. David F. Bradford
      Pages 175-191
    3. Wolfram F. Richter, Wolfgang Wiegard
      Pages 193-204
  4. Neugestaltung des Verhältnisses von direkter zu indirekter Besteuerung

  5. Die Konsumbesteuerung aus juristischer Sicht

    1. Front Matter
      Pages 289-289
  6. Zur Ausgestaltung des Tarifs einer direkten Konsumsteuer

    1. Front Matter
      Pages 371-371
    2. Friedrich Hinterberger, Matthias Müller, Hans-Georg Petersen
      Pages 399-433
  7. Zur Investitions- und Finanzierungsneutralität von Cash-flow-Steuern

    1. Front Matter
      Pages 435-435
    2. Wolfram F. Richter, Wolfgang Wiegard
      Pages 437-471
    3. Franz W. Wagner, Reiner Schwinger
      Pages 495-532
  8. Die Konsumbesteuerung aus internationaler Sicht

  9. Back Matter
    Pages 575-578

About these proceedings

Introduction

Eine ökonomische und rechtliche Analyse der derzeitigen Besteuerung sowie der Entwurf von Reformvorschlägen erfordern ein Leitbild für die optimale Struktur des Steuersystems. In der aktuellen Diskussion haben sich die Gewichte zugunsten einer Besteuerung des Konsums verschoben. Der Konsum ist in einer marktwirtschaftlichen Ordnung unter Effizienz- und Gerechtigkeitsaspekten eine ideale Steuerbemessungsgrundlage. Erstmals erscheint damit im Weltmaßstab eine Harmonisierung von Besteuerungsidealen möglich. Im vorliegenden Band werden die Vor- und Nachteile einer konsumorientierten Neuordnung des Steuersystems von führenden Wissenschaftlern des In- und Auslandes diskutiert.

Keywords

Einkommen Gerechtigkeit Haushalt Investition Konsumbesteuerung Konsumsteuer Steuerreform Wachstum Wirtschaft

Editors and affiliations

  • Manfred Rose
    • 1
  1. 1.Alfred Weber-Institut für Sozial- und Staatswissenschaften der Universität HeidelbergHeidelbergGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58221-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Heidelberg 1991
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-53458-7
  • Online ISBN 978-3-642-58221-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences