Advertisement

Klinische Anästhesiologie

Praxisorientierter Leitfaden unter besonderer Berücksichtigung des operativen Vorgehens

  • Michael Georgieff
  • Uwe Schirmer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 3-5
    3. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 9-27
    4. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 31-69
    5. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 73-83
    6. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 87-101
    7. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 105-112
    8. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 115-120
  3. Vorerkrankungen und Risiken

    1. Front Matter
      Pages 123-123
    2. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 125-152
    3. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 155-185
    4. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 189-197
    5. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 201-207
    6. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 211-214
  4. Spezielle Techniken

    1. Front Matter
      Pages 217-217
    2. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 219-226
    3. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 229-236
    4. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 239-243
    5. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 247-249
  5. Anästhesieverfahren

    1. Front Matter
      Pages 253-253
    2. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 255-255
    3. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 259-261
    4. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 265-282
    5. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 285-308
    6. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 311-324
  6. Klinische Anästhesiologie

    1. Front Matter
      Pages 327-327
    2. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 329-342
    3. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 345-355
    4. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 359-376
    5. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 379-384
    6. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 387-418
    7. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 421-447
    8. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 451-475
    9. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 479-485
    10. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 489-503
    11. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 507-513
    12. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 517-563
    13. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 567-575
    14. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 579-581
    15. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 585-588
    16. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 591-607
    17. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 611-615
    18. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 619-626
    19. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 629-640
    20. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 643-677
    21. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 681-700
  7. Postoperative Versorgung

    1. Front Matter
      Pages 703-703
    2. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 705-716
    3. Michael Georgieff, Uwe Schirmer
      Pages 719-732

About this book

Introduction

Die anästhesiologische Betreuung eines Patienten umfaßt nicht nur die Narkoseführung, sondern reicht von der präoperativen Risikoerfassung und Prämedikation bis zur postoperativen Schmerztherapie und Intensivbehandlung.
Das vorliegende Buch beschreibt in komprimierter Form die wichtigsten Grundlagen und die Praxis der einzelnen Behandlungsschritte. Für jede Phase der anästhesiologischen Betreuung findet auch der Anfänger Anleitungen und Richtlinien für das korrekte Vorgehen. Dabei werden auch spezielle Behandlungstechniken, wie fremdblutsparende Maßnahmen, fiberoptische Intubation, das Procedere bei schwieriger Intubation und die verschiedenen Anästhesieverfahren kochbuchartig dargestellt.
Eine gute perioperative anästhesiologische Patientenversorgung setzt voraus, daß auch der Anästhesist das operative Geschehen während des Eingriffs und die damit verbundenen chirurgischen Probleme und Risiken kennt. Ein Schwerpunkt dieses Buches liegt daher in der Beschreibung des anästhesiologischen Managements bei Operationen der verschiedenen operativen Fächer und in der Darstellung der operativen Techniken und Komplikationen selbst. Damit wird dem Leser sowohl aus der Anästhesiologie als auch aus der Chirurgie die Gesamtproblematik der perioperativen Behandlung bewußter gemacht, was zur noch besseren Zusammenarbeit zwischen den Disziplinen und vor allem zur Verbesserung der Patientenversorgung beitragen soll.

Keywords

Anästhesie Anästhesiologie Chirurgie Insuffizienz Intensivtherapie Notfälle Regionalanästhesie Schmerztherapie Unfallchirurgie anästhesiologisches Management operatives Vorgehen praktische Anästhesiologie

Editors and affiliations

  • Michael Georgieff
    • 1
  • Uwe Schirmer
    • 2
  1. 1.Ärztlicher Direktor der Universitätsklinik für AnästhesiologieKlinikum der Universität UlmUlmGermany
  2. 2.Oberarzt der Universitätsklinik für AnästhesiologieKlinikum der Universität UlmUlmGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57867-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-57355-5
  • Online ISBN 978-3-642-57867-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology