Advertisement

Biosphärenreservate in Deutschland

Leitlinien für Schutz, Pflege und Entwicklung

  • Ständige Arbeitsgruppe der Biosphärenreservate in Deutschland

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXII
  2. Karl-Heinz Erdmann, Heribert Franz Kerner, Johann Köppel, Dieter Mayerl, Kati Mattern, Doris Pokorny et al.
    Pages 1-60
  3. Hendrik Brunckhorst, Hubert Farke, Peter Körber, Petra Potel
    Pages 61-112
  4. Peter Körber
    Pages 121-125
  5. Hubert Farke, Petra Potel
    Pages 127-135
  6. Christine Kleimeier, Michael Weigelt
    Pages 137-157
  7. Dietrich Schulzke
    Pages 159-185
  8. Manfred Werban
    Pages 187-212
  9. Peter Hentschel
    Pages 213-239
  10. Stefan Weidenhammer
    Pages 241-270
  11. Werner Dexheimer, Arno Weiß
    Pages 271-299
  12. Harald Lange, Falko Hornschuch, Christoph Mitulla, Christian Ahrns, Kirsten Voigt, Wolfgang Köhler et al.
    Pages 301-326
  13. Michael Großmann, Hans Kiener, Lukas Laux, Rainer Pöhlmann, Heinrich Rall, Hartmut Strunz
    Pages 327-348
  14. Helmut P. Franz, Klaus Freyer, Ewald Langenscheidt, Werner d’Oleire-Oltmanns, Josef Seidenschwarz, Alfred Spiegel-Schmidt et al.
    Pages 349-371
  15. Back Matter
    Pages 373-377

About this book

Introduction

In den Biosphärenreservaten der UNESCO steht nicht der konservierende Naturschutz im Vordergrund, sondern vielmehr das Bemühen des wirtschaftenden Menschen zu einem harmonischen Miteinander von Natur und Mensch zu gelangen. Neben den Anforderungen des Naturschutzes soll hier den ökonomischen, sozialen, kulturellen und ethischen Aspekten Geltung verschafft werden. Die vorliegende Publikation erläutert zunächst die allgemein gültigen Leitlinien für Schutz, Pflege und Entwicklung dieser Gebiete und stellt daran anschließend detailliert die 12 in Deutschland bestehenden Biosphärenreservate vor.

Keywords

Biosphäre Biosphärenreservate Entwicklung Kulturlandschaft Landschaften Naturschutz Wald kulturell

Editors and affiliations

  • Ständige Arbeitsgruppe der Biosphärenreservate in Deutschland
    • 1
  1. 1.Geschäftsstelle des Deutschen MAB-Nationalkomitees für das UNESCO-Programm „Der Mensch und die Biosphäre“ (MAB)/Bundesamt für NaturschutzBonnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57824-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63367-6
  • Online ISBN 978-3-642-57824-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Oil, Gas & Geosciences
Engineering