Advertisement

Monetäre Integration

Bestandsaufnahme und Weiterentwicklung der neueren Theorie

  • Waltraud Schelkle

Part of the Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge book series (WIRTSCH.BEITR., volume 181)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Arbeitshypothesen und Ergebnisse

    1. Waltraud Schelkle
      Pages 1-13
  3. Grundzüge der neueren Theorie monetärer Integration

    1. Front Matter
      Pages 14-14
  4. Ausgewählte Aspekte der Theorie und Politik monetärer Integration

    1. Waltraud Schelkle
      Pages 270-325
    2. Waltraud Schelkle
      Pages 326-329
  5. Back Matter
    Pages 330-360

About this book

Introduction

Das anhaltende Interesse an der Theorie monetärer Integration ist einerseits dem europäischen Einigungsprozeß zu verdanken, andererseits der Instabilität des Weltwährungssystems seit dem Zusammenbruch der Bretton-Woods-Vereinbarung. Die vorherrschende Theorie des optimalen Währungsraumes hat sich jedoch angesichts neuerer Entwicklungen in der Theorie der Wirtschaftspolitik sowie in der Theorie des Wechselkurses als zu eng und methodisch fragwürdig erwiesen. Das Buch gibt einen umfassenden, auch für Angehörige anderer sozialwissenschaftlichen Disziplinen gut lesbaren Überblick über den Stand der Forschung zur monetären Integration im allgemeinen und zur europäischen Währungsintegration im besonderen. Es gibt darüber hinaus Anregungen für weiterführende Untersuchungen, z.B. zur Rolle der Arbeitsmarktverfassungen oder der Fiskal- und der Sozialpolitik.

Keywords

Arbeitsmarkt Einigung Einigungsprozess Einkommen Markt Monetäre Integration Wechselkurs Wechselkurse Wirtschaftspolitik Währung

Authors and affiliations

  • Waltraud Schelkle
    • 1
  1. 1.Fachbereich WirtschaftswissenschaftFreie Universität BerlinBerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57554-9
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 2001
  • Publisher Name Physica, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-1359-3
  • Online ISBN 978-3-642-57554-9
  • Series Print ISSN 1431-2034
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking