Advertisement

Information Age Economy

5. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik 2001

  • Hans Ulrich Buhl
  • Andreas Huther
  • Bernd Reitwiesner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Glover T. Ferguson, Thomas H. Pike
    Pages 7-14
  3. Erwin Staudt
    Pages 15-28
  4. Robert Winter
    Pages 55-56
  5. Elmar J. Sinz, Michael Böhnlein, Markus Plaha, Ende Ulbrich-vom Achim
    Pages 57-71
  6. Priebe Torsten, Pernul Günther
    Pages 73-86
  7. Frank Bensberg
    Pages 103-116
  8. Ralf Schaarschmidt, Jan Nowitzky, Jens Lufter
    Pages 117-131
  9. Stefan Neumann, Thomas Serries, Jörg Becker
    Pages 133-146
  10. Henrik Stormer, Konstantin Knorr
    Pages 147-160
  11. Ralf Klischewski, Ingrid Wetzel
    Pages 161-174
  12. Roland Holten, Martin B. Schultz
    Pages 207-220
  13. Ralph Traphöner
    Pages 223-233
  14. Marco Meier, Martin Stößlein, Peter Mertens
    Pages 235-249
  15. Matthias Brandt, Dieter Ehrenberg, Klaus-Dieter Althoff, Markus Nick
    Pages 251-264
  16. Udo Hinze, Gerold Blakowski, Birgit Gaiser, Werner Beuschel
    Pages 353-366
  17. Gerhard Schwabe, Christian Filk, Marianne Valerius
    Pages 381-394
  18. Markus Junginger, Helmut Krcmar
    Pages 395-408
  19. Torsten Grzebiela
    Pages 409-423
  20. Oliver Günther, Werner Kießling
    Pages 425-426
  21. Werner Kießling, Bernd Hafenrichter, Stefan Fischer, Stefan Holland
    Pages 427-440
  22. Angele Jürgen, Michael Erdmann
    Pages 457-471
  23. Wolfram Conen, Reinhold Klapsing
    Pages 473-486
  24. Günter Müller, Wolfgang Reif
    Pages 487-488
  25. Stephan Ehren, Norbert Ludwig, Boudewijn Haverkort, Rachid EI Abdouni Khayari
    Pages 503-516
  26. Boris Padovan, Stefan Sackmann, Torsten Eymann, Ingo Pippow, Holger Eggs
    Pages 517-530
  27. Kurt Sandkuhl, Silvia Gohlke-Micknis, Jutta Hacker, Alfons Jakoby
    Pages 547-560
  28. Marco De Marco, Federico Rajola, Roberto Ravagnani
    Pages 561-571

About these proceedings

Introduction

Der Einsatz von Informations- und (Tele-)Kommunikationssystemen für die Wirtschaft ist durch den rapiden technologischen Fortschritt zu Beginn des 3. Jahrtausends zur allgegenwärtigen Erscheinung geworden. Unter Schlagworten wie e(lectronic)-, m(obile)-, u(biquitious)-Computing/Commerce werden heute Zukunftsvisionen diskutiert, die den Informations- und Kommunikationssystemen weit über ihre derzeitigen Einsatzzwecke hinaus eine zentrale Rolle auf dem Weg zur Elektronischen Dienstleistungswirtschaft einräumen. Dieses Buch betrachtet diese Entwicklung in all ihren Facetten und stellt richtungsweisende Forschungs- und Praxisarbeiten an der Schnittstelle von moderner Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und angewandter Informatik vor. Es schlägt die Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis, indem es die wesentlichen Gestaltungsoptionen- und Empfehlungen aufzeigt, die den Unternehmungen den erfolgreichen Weg in die "Information Age Economy" ebnen.

Keywords

Data-Warehouse E-Business E-Commerce E-Health Electronic Market Empfehlung Geschäftsmodell Informationssystem Mobile Commerce Sicherheit Suchmaschinenmarketing (SEM) Wirtschaftsinformatik Wissensmanagement Workflow Management

Editors and affiliations

  • Hans Ulrich Buhl
    • 1
  • Andreas Huther
    • 1
  • Bernd Reitwiesner
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für BetriebswirtschaftslehreWirtschaftsinformatik und Financial EngineeringAugsburg

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering