Advertisement

Molekulare Medizin in der Frauenheilkunde

Diagnostik und Therapie

  • Matthias W. Beckmann
  • Peter Andreas Fasching
  • Peter Dall
  • Jan-Steffen Krüssel
  • Dieter Niederacher
  • Boris Tutschek

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Grundlagen und Methoden

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. U. Magdolen, T. Luther, V. Magdolen
      Pages 3-30
  3. Prä-und Perinatalmedizin

    1. Front Matter
      Pages 63-63
    2. B. Eiben, K. R. Held, W. Hammans, W. Schmidt
      Pages 85-91
    3. W. Holzgreve, S. Hahn, B. Pertl
      Pages 93-99
    4. B. Tutschek, J. Reinhard
      Pages 101-108
    5. R. B. Zotz, A. Gerhardt, R. E. Scharf
      Pages 119-133
    6. U. Friebe-Hoffmann, W. Klockenbusch
      Pages 135-144
    7. E. Beinder
      Pages 145-153
    8. H. Schneider, C. Coutelle
      Pages 155-164
    9. G. Kögler
      Pages 165-182
  4. Gynäkologische, Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

    1. Front Matter
      Pages 183-183
    2. B. Hanstein
      Pages 185-236
    3. F.-M. Köhn, S. Pflieger-Bruss, C. Müller, H.-C. Schuppe, W.-B. Schill
      Pages 239-305
  5. Gynäkologische Onkologie

    1. Front Matter
      Pages 307-307
    2. F. Kommoss, R. Ridder
      Pages 309-387
    3. S. Djahansouzi, B. Hanstein
      Pages 389-441
  6. Molekulare Medizin in der Gesellschaft

    1. Front Matter
      Pages 443-443
    2. T. O. Goecke
      Pages 445-448
    3. R. Bodden-Heidrich
      Pages 449-460
    4. C. Kaminsky
      Pages 461-469
    5. H. Frister, D. Olzen, M. Sachs
      Pages 471-477
  7. Back Matter
    Pages 479-487

About this book

Introduction

Mit der Weiterentwicklung molekulargenetischer Techniken und Strategien ist in den letzten Jahren das Verständnis der molekularen Mechanismen für eine große Anzahl von Erkrankungen in der Frauenheilkunde deutlich gewachsen. Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über den aktuellen Wissensstand der molekularen Diagnostik und den therapeutischen Möglichkeiten in den Bereichen Pränatalmedizin und Risikogeburtshilfe, Reproduktionsmedizin und Endokrinologie sowie in der gynäkologischen Onkologie. Die Auseinandersetzung mit diesen Methoden soll die Umsetzung des Wissens in die tägliche Arbeit des Klinikers sichern. Die mit dem zunehmenden Wissen verbundenen Probleme, die sozialen, rechtlichen und ethischen Implikationen werden ebenfalls aufgezeigt und sollen die Diskussion mit Ratsuchenden in der täglichen Arbeit unterstützen.

Keywords

Diagnostik Endokrinologie Fertilität Frauenheilkunde Geburtshilfe Gendiagnostik Gentherapie Karzinom Mammakarzinom Onkologie Reproduktionsendokrinologie Reproduktionsmedizin molekulare Medizin pränatale Diagnostik

Editors and affiliations

  • Matthias W. Beckmann
    • 1
  • Peter Andreas Fasching
    • 1
  • Peter Dall
    • 2
  • Jan-Steffen Krüssel
    • 2
  • Dieter Niederacher
    • 2
  • Boris Tutschek
    • 2
  1. 1.Universitäts-FrauenklinikErlangenGermany
  2. 2.Universitäts-FrauenklinikDüsseldorfGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57533-4
  • Copyright Information Steinkopff Verlag Darmstadt 2002
  • Publisher Name Steinkopff, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63289-1
  • Online ISBN 978-3-642-57533-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology