Advertisement

Zwischen Regulierung und Wettbewerb

Netzsektoren in Deutschland

  • Günter Knieps
  • Gert Brunekreeft

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Einführung zur zweiten Auflage

    1. Günter Knieps, Gert Brunekreeft
      Pages 1-4
  3. Einführung zur zweiten Auflage

    1. Günter Knieps, Gert Brunekreeft
      Pages 5-6
  4. Regulierungsökonomische Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. Gert Brunekreeft
      Pages 25-45
  5. Sektorstudien

    1. Front Matter
      Pages 83-83
    2. Anne Gabelmann, Wolfgang Groß
      Pages 85-130
    3. Gert Brunekreeft, Katja Keller
      Pages 131-156
    4. Arnold Berndt, Martin Kunz
      Pages 165-218
    5. Hans-Jörg Weiß
      Pages 231-249
    6. Gert Brunekreeft, Tillmann Neuscheler
      Pages 251-280
  6. Back Matter
    Pages 281-287

About this book

Introduction

Die Öffnung der Netzsektoren Telekommunikation, Elektrizität, Luftverkehr, Eisenbahn und Nahverkehr für den Wettbewerb erfordert die Neubestimmung von Art und Umfang staatlicher Eingriffe in das Marktgeschehen. Aufbauend auf der theoretischen Analyse zentraler Fragen der Regulierungspraxis bietet das Buch mit der konsequenten Anwendung des disaggregierten Regulierungsansatzes auf die jeweils sektorspezifischen Problemstellungen eine Darlegung des jeweiligen Regulierungsbedarfs und eine fundierte Erörterung aktueller Probleme. Der einheitliche Analyserahmen verdeutlicht dem Leser Parallelen und Unterschiede zwischen den Sektoren und erleichtert eine eigenständige Auseinandersetzung mit aktuellen wettbewerbspolitischen Fragestellungen. Mit einer Reihe von Aktualisierungen und Ergänzungen wird der Tatsache Rechnung getragen, dass die Marktöffnung in den Netzsektoren durchaus kein abgeschlossener Prozess ist.

Keywords

Deregulierung Disaggregierter Regulierungsansatz Elektrizität Liberalisierung Netzsektoren Regulierung Telekommunikation Verkehr Wettbewerb Wettbewerbspolitik Wirtschaftspolitik

Editors and affiliations

  • Günter Knieps
    • 1
  • Gert Brunekreeft
    • 2
  1. 1.Institut für Verkehrswissenschaft und RegionalpolitikAlbert-Ludwigs-Universität FreiburgFreiburgDeutschland
  2. 2.Department of Applied EconomicsUniversity of CambridgeCambridgeGroßbritannien

Bibliographic information